Frage von nationalskull89, 157

ist es ein gesetz hie rzu lande das auf Werbeplakaten usw farbige Menschen zu sehen sind?

Ich erläutere das etwas näher:

Bei meinem Kind in den büchern sind überall neben blonden und weißen Kindern auch zB schwarze Kinder abgebildet. (finde ich vollkommen okay!!!)

Meine Frage ist jetzt: Ist es in China, Indien , Italien usw (in Ländern wo die Leute fast alle dunkle Haare haben) auch üblich das dort aus Prinzip quasi trotzdem zusätzlich zb blonde Kinder abgebildet werden?

Danke für jeden der Antwort weiß :) Wir diskutierne nämlich gerade eifrig darüber ob das bloß in deutschland so gehandhabt wird doer ob es sich um eine Art "Gesetz" handelt.

Antwort
von Jaja21, 82

Hallo, ich weiß, dass in Amerika und Deutschland äußerlich schon "Wert" darauf gelegt wird, dass das ethnische Bild möglichst vielseitig sein sollte, obwohl in deutschen Dörfern es immer noch eher ein ungewohntes Bild ist, dass schwarze und weiße Kinder zusammen spielen, warum auch immer. Asien ist da etwas anders. Indien z.B. zieht zwar hellhäutigere Menschen (Inder) als Schauspieler vor, aber das Konzept sieht nicht vor, "weiße" als Hauptdarsteller zu besetzen. Ist nur ein Beispiel. Ist eigentlich auch kein "kleines" Thema für hier... denn es ist sehr weitläufig. Ich hoffe, Dir trotzdem eine Idee gegeben zu haben.

Kommentar von nationalskull89 ,

Ja danke dir :)

Antwort
von larry2010, 87

was ist der unterschied zwischen weissen und blonden kindern?

es spiegelt einfach weider, das in deutschland viele verschiedene nationen leben.

so wie in amerikanischen büchern auch amerikaner mit unterschiedlicher herkunft beschrieben werden.

ich denke aber, das in china oder indien europäer oder so eher selten sind und dadurch eher nicht in büchern abgebildet sind.

Antwort
von Otilie1, 91

gesetz wohl nicht, aber es ist richtig alle haut- und haarfarben zu zeigen - das wird auch in anderen ländern so gehandhabt, gerade in indien machen die das sehr gerne

Kommentar von larry2010 ,

oh, das wusste ich nicht

Kommentar von Jaja21 ,

In Indien wirst Du eher als Exot angesehen, wenn Du weiß bist und wie ich schon erwähnt habe, wird da sehr auf Äußerlichkeiten geachtet!

Antwort
von itsme21, 45

Ich weiß es zwar nicht, bin mir aber relativ sicher, dass das in anderen Ländern nicht so gehandhabt wird. Liegt vermutlich an unserer (manchmal übergroßen) Toleranz gegenüber anderen Nationen in Deutschland.

Manchmal frage ich mich auch, warum die Kinder in meinem Mathebuch Sergej, Bijan und Anandita heißen, aber sei's drum...

Antwort
von BalTab, 44

Es gibt kein "Gesetz" dafür, tolerant zu sein und die Wirklichkeit abzubilden.

Es gibt zB in Japan auch Europäer für Werbefilme/bilder

Und Unternehmen in den USA wäre schön blöd, wenn sie Kunde vor den Kopf stoßen würden, weil sie zb keine Mexikaner als Werbepersonen nutzen

Im aktuellen Prospekt von Aldi-Süd findest du übrigens nähende und strickende Männer..

Kommentar von nationalskull89 ,

:D

Antwort
von Auskunft, 4

Nein, hierzulande gibt es weder ein Gesetz, das so etwas vorschreibt noch ein Gesetz, das unterschwelligen Rassismus verbietet - leider!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community