Frage von SoBrainwashed, 240

Ist es ein Abturn für Jungens wenn ein Mädchen ein Otaku ist?

diese Frage beschäftigt mich seit 'ner Weile, weil mir mein Ex-Freund auf die Frage, ob er es sich jemals hätte vorstellen können, mit mir zusammen zu kommen, antwortete, dass es wie ein Abturn für ihn ist, wenn ein Mädchen so 'n Anime-Freak ist, auf Naruto, One Piece, Dragonball und all dies Zeug steht und hat das mit schwarzen oder asiatischen Mädchen verglichen: 'also wie wenn ein Mädchen schwarz oder asiatisch ist'.

das war echt überraschend für mich, da ich niemals damit gerechnet hätte, dass das für Jungens wie 'als wenn man schwarz oder asiatisch ist' sein könnte (ich bin nicht rassistisch - er aber). ist das echt so.. ehm, 'blöd' oder 'uncool', wenn ein Mädchen 'n Anime-Freak ist ? mal 'ne Frage an die Jungens...

Antwort
von icarenot, 120

Für mich wäre es kein Abturn,  weil ich selber gerade Anime schaue - aber es gibt auch bei mir eine Grenze: Mangas & Anime kaufen lesen etc. Alles ok - aber wenn man damit anfängt nonstop wannabe japanisch zu reden und alles nur ausschließlich um Anime/Manga etc. geht -ist das wohl ein Abturn für mich 

Ich denke, dass die meisten Jungs kein Problem mit dem Otaku-Dasein haben werden, solange es sich in Grenzen hält.

Kommentar von KeepCalmAndBeU ,

Ok also ich bin ebenfalls ein Otaku Mädchen und komm zwischen durch mit arigato und so weil keine ahnung ich hab ein paar Worte gelernt durchs anime schauen und deshalb sag ich oft ausversehen jetzt was auf japanisch ( das gleiche auch mit englisch) und naja wäre das jetzt so schlimm? 

Wenn alles nach Plan läuft bin ich bald auch noch zockerin weil ich mit mmo's anfangen will 

Wir das zu viel (für Jungs)

Kommentar von icarenot ,

Ab und zu ist es nicht schlimm, aber wenn du einfach nach jedem Satz ein "desu" oder ähnliches sagst - oder hauptsächlich auf japanisch sprichst v.a. gebrochen ist es wohl ein Abturn 

 selbst mir passiert es ab und zu dass ich statt ja - "hai"  ( oder wie man das auch schreibt)  sage 

Solange es nicht, mit Absicht   sehr oft passiert, ist es nicht schlimm. 

Kommentar von Missingo1996 ,

Gute Idee, das du mit MMOs anfangen willst! Sind einfach nur geil^^

Kommentar von qwertzboy ,

Frag dich ehrlich, ob du "Arigatou" sagst, um deinen Gegenüber wissen zu lassen, dass du weißt, was Danke auf Japanisch heißt oder ob du es wirklich nur sagst, weil du es so oft gehört hast (was sehr unwahrscheinlich ist, sry. Ich kann japanisch (auch Katakana und einige kanji schreiben) und hab noch nie wenn ich mit Leuten in RL geredet hab ein japanisches Wort rausgelassen, außer als ich mal mit nem Freund für ne Minute aus Spaß auf japanisch unterhalten hab, aber das is was andres.) Solange du es wirklich sagst, weil du es so oft gehört hast, ist es ok, aber glaub mir: Dein Gesprächspartner merkt sicher, wenn du es nur sagst, um anzugeben oder cool zu wirken.

Kommentar von icarenot ,

Der Gedanke ist amüsant, dass man sich cool vorkommt, weil man ein paar japanische Wörter kann und diese dann benutzt. Glaube aber kaum jemand wird es cool finden andauernd mit einzelnen,japanischen Wörtern konfrontiert zu werden. 

Naja ich bezweifle, dass  viele Leute denken, dass das Benutzen von einzelnen japanischen Wörtern im Alltag cool ist. Wenn sie es doch tun, ist es sowohl lustig als auch traurig 

Expertenantwort
von qwertzboy, Community-Experte für Anime, 52

Hängt natürlich ganz vom Jungen ab, besonders halt davon, ob der selbst ein Animefan ist und was er für ein Frauenbild hat.

Ich für meinen Teil finde Mädchen, die Animes schauen, meistens sehr viel sympathischer und es freut mich halt, weil sie dann ja ein Interesse mehr mit mir teilen, und man da evtl. drüber reden kann :P Also, solange das Mädchen jetzt halt nicht in jedem Satz kawaii spammt, find ich's super! Außerdem hasse ich halt diesen, ich sag mal, "bi*ch"-typ von Mädchen, und wenn ein Mädchen Anime schaut, sind die nie so, sondern meist selbstständig denkende Mädchen, was ich sehr schätze :) 

Also, wenn dein Ex-Freund gesagt hat, er hätte deswegen halt nicht mit dir zsm sein wollen, dann 1. ist er ein mega Vollidiot oder 2 . er hat einen Grund gesucht dich abzuservieren, weil er halt kb hatte oder ne andre oder w/e oder 3. er hat ein Frauenbild nach dem Frauen eine Aufgabe haben, und zwar sich um ihr Aussehen zu kümmern und kochen zu lernen :'D In jedem der Fälle kannst du froh sein, dass er dein Ex ist. (Wenn er dich wirklich wertgeschätzt hätte, wäre sowas kein Abturn gewesen, egal ob er Animes verabscheut oder nicht.)

Kommentar von SoBrainwashed ,

also.. wir haben uns nicht deswegen getrennt, nur mal so xD ich hatte ihm die frage gestellt als wir noch zusammen waren, also ob er es sich hätte jemals vorstellen können mit mir zusammen zu kommen und da meinte er halt nein, weil es so etwas wie 'n abturn für ihn bla bla bla ist... also die sache, dass ich animes liebe, hat ihn in unserer beziehung nicht besonders gestört, aber der fakt, dass er das als abturn empfindet, hat mich sehr.. sagen wir mal überrascht. und er schaut selber animes, da dacht' ich mir so 'hääää?!!?!' 💁⁉️

Antwort
von bubblefisch, 81

Vielleicht stellt er sich so einen Mega krassen Nerd vor, oder so ähnlich.
Ein Otaku ist eigentlich auch eine Beleidigung in Japan.
Normalerweise wer ein Otaku eine Person die sich Tag und Nacht mit Anime/Manga beschäftigt. Die Person gibt ihr ganzes Geld dafür aus und lebt ihr Hobby aus ,in dem sie sich so wie Anime Figuren kleidet oder benimmt. Und die Person redet nur von Anime / Manga und Japan. Das würde selbst ich nicht aushalten
Jemand der das nur eben mag, viele Serien schaut und nur in bestimmten Veranstaltungen cosplayen ,ist ja noch okay.  Ich fände das sogar echt cool ,wenn sie ebenfalls ein Fan wäre und zockt. Und viele sehen auch echt gut aus, musste ich feststellen.
Das ist doch toll ,wenn der Partner die selben Interessen hat ,wie man selbst. Weshalb du deine Frage nicht verallgemeinern darfst.

Antwort
von Futsukayoi, 65

Pfff! Also erstmal - Hi!

Meine Freundin ist ein MEGA otaku! Wenn mich das stören würde, müsste ich mich selbst hassen! Ich meine, wenn dir ein Junge wegen Naruto oder Fairy tail nen Korb gibt, dann hat er es nicht verdient mit dir zusammen zu kommen... Nix gegen deinen Freund, aber Animes sind kein Grund andere zu verurteilen!

Ich weiß, es klingt wie aus nem schlechten Film, aber sei so wie du sein willst! Dein Hobby ist ein Teil von dir und wer dich und deine Maken nicht zu schätzen weiß, muss sich halt jemad anderen Suchen!

(Außerdem find ich es ja auch irgendwie süß, wenn mich ein hübsches Mädchen die ganze Nacht mit Animes wie Death note oder Nisekoi voll quatscht! ) Jaa - Mine, falls du das ließt, das war ne Anspielung auf gestern!

Bye XD

Kommentar von chibiqueen ,

Man echt jetzt? Hab ich dich etwa nicht damit generft, Baka? ;3

Kommentar von FairyLAW ,

Du bist wohl doch n bisschen blöd oder....ich beziehe mich auf deine angebliche Freundin  der Account existiert seit heute er hat erstmal garnix den hast du wohl gleich im anschluss erstellt wie du diese Frage beendet hast... also so etwas lächerliches!

Kommentar von Futsukayoi ,

Gut kombiniert Watson! XD

Antwort
von Beeven, 102

Alsoo.. Ich würde es cool finden. Klar, nicht alle Leuten mögen alles, aber das er so krass darauf reagiert? Naja, wie gesagt. Finde ich auf jeden Fall nicht "uncool" (Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich selber Animes schaue)

Kommentar von SoBrainwashed ,

ja eben, diese Antwort fand' ich echt ein wenig.. wie du meinst, 'extrem'. 

und das komische ist ja, dass er selber Animes mag (ist zwar kein Otaku, aber schaut sie schon)

Antwort
von stereoboom, 99

Also mich würde es nicht stark stören! Es würde nur stören, wenn man von morgens bis abends nur davon redet!

Antwort
von LanceFawkes, 41

Für den einen ist es ein abturn, für den anderen wiederum nicht. Fazit: Es liegt nicht an dir, aber dein Ex kann ja auch nichts dafür, dass er als Kleinkind immer einen auf den Schädel bekommen hat.. :^)

Antwort
von helferboy, 60

Gibt Jungs die das nicht mögen. Gibt aber auch Jungs die Animes gucken, Mangas lesen und diese Person dann noch mehr mögen. Alles in allem hat jeder einen Geschmack und man kann die Frage nicht so pauschal beantworten.

Antwort
von Missingo1996, 28

Ich finde das sogar eher anziehend, weil jemand die selben Interessen hat^^. Aber für mich bist du noch lange kein Otaku (Otaku ist eine Beleidigung) bzw Freak, nur weil du ein paar Mainstream-Serien kennst.

Kommentar von SoBrainwashed ,

nein nein, also Naruto, One Piece und so waren nur als beispiele ^ ^ ich schaue auch 'kleine' Animes bzw. habe sie geschaut und noch so paar andere Dinge.... 

Antwort
von GravityZero, 78

Das kommt auf den Jungen an. Bei manchen ja, bei manchen nein.

Antwort
von EdwardElric, 45

Wie wenn ein Mädchen schwarz oder asiatisch ist? Für mich ist der Kerl eher rassistisch. Aber selbst wenn nicht, ne es gibt ja auch Jungen die Anime und Manga mögen, ich zum Beispiel. Außerdem sollte mam tolerant sein und das sind ja auch einige.

Antwort
von SakataGintoki1, 48

Also ich als otaku würde mich des Todes freuen xD aber gibt's bei mir leider niemanden :/

Kommentar von KeepCalmAndBeU ,

 das hat jetzt motiviert 😂👍🏻 

Kommentar von SakataGintoki1 ,

:D

Antwort
von TrueSchaubi, 18

1 Stimme: Ja ist es

2 Stimme: Nope

3 Stimme: Wie alt bist du (alter Sack der keucht)

4 Stimme: Kommt drauf an, wie es bei dir ausartet

Jeder kerl hat seine eigene Meinung/Ansichten. Die traurige Wahrheit ist. Wir sind kein Kollektiv.

Mit ein bisschen Fantasie könnte ich noch weiter Stimmen erfinden. Für den ein oder andere ist es abturned. Es gibt wiederum andere, die stört es nicht, da sie selbst Otakus sind.

Kommentar von SoBrainwashed ,

ich bin 18.. geworden 😁 (sehe zwar nicht so aus wegen meinen 1,50m aber naja 👀). wie ein 'alter Sack' sah er eher aus wenn er neben mir stand/ging/war, da er für seine 16 Jahren aussah wie 30 und ich mit 18 aussehe wie 12 wegen meiner Größe und meinem babyface 

Kommentar von SakataGintoki1 ,

Ich bin 3. :3

Antwort
von Roadrunner13XD, 23

Der Begriff ist abturnend.

Kommentar von SoBrainwashed ,

ja.. den benutz' ich eig. auch sehr ungern und selten 😅

Kommentar von Roadrunner13XD ,

Dann ist ja gut. :D

Antwort
von ttbwolf, 28

Ich will ihn ja jetzt nicht schlecht reden, aber wenn er dich nicht so nimmt wie du bist ist er ein ziemliches *****loch.

Für mich wäre so etwas überhaupt kein Abturner. Ich hab gerne Otaku-Girls als Freundin ^^

Kommentar von LanceFawkes ,

du redest ihn nicht schlecht es ist einfach so xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten