Frage von sunshineday12, 49

Ist es eigentlich unüblich, dass Eltern zu so einer Veranstaltung nicht mitkommen?

Ich habe bald meine Abschlussfeier und meine Eltern können/wollen nicht. Mein Vater muss arbeiten und meine Mutter möchte nicht.

Antwort
von Teifi, 15

Abschlussfeiern sollten zeitlich möglichst so gelegt sein, dass auch die meisten berufstätigen Eltern kommen können. Samstagnachmittag ist eher günstig, Freitagmorgen ist ein recht schlechter Termin (gibt es aber auch).

Wenn es zeiltich geht, kommen die meisten Eltern normalerweise zur Abschlussfeier. Vielleicht kannst du deine Mutter ja noch überzeugen, indem du ihr deutlich machst, dass du dich über ihre Teilnahme freuen würdest.

Antwort
von Rendric, 25

Ja, normalerweise kommt jeder mit seinen nächsten Verwandten.

Antwort
von oyku123, 23

Also meine kommen so gut wie immer mit aber ich habe auch Freunde die allein kommen

Antwort
von Haftiabi36, 23

Meine Eltern waren noch nie auf irgendwelchen Veranstaltungen der Schule, fand ich auch besser so.

Antwort
von Kasumix, 25

Ja ist es. Tut mir leid, im Grunde ist es traurig... mehr als das.

Das eigene Kind erlebt das doch nur einmal im Leben.. und das ist was Tolles... einer der Momente eben... :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten