Frage von NoAimSkiller, 352

Ist es eigentlich normal, dass im Krankenhaus Spritzen unter eineiigen Zwillingen geteilt werden?

Mir ist heute etwas merkwürdiges passiert, ich habe mich heute mit meinem Zwillingsbruder gegen Hepatitis A impfen lassen, weil unsere Schwester sich das in Spanien auf einem Schüleraustausch geholt hat und wir nicht sonderlich Lust haben auch wie Simpsons auszusehen.
Gestern hat uns der Arzt im Krankenhaus weggeschickt, da der Impfstoff wohl erst bestellt werden musste und uns für heute 17 Uhr einen Termin gegeben und heute bat uns ein total übermüdeter Pfleger ins Behandlungszimmer, hat dann eine frische Spritze aus der Verpackung geholt und uns dann nacheinander mit dieser einen Spritze den Impstoff gespritzt, ihm zuerst dann mir.

Macht man das immer bei eineiigen Zwillingen um Material zu sparen oder wie, nicht dass ich vor eigenen Zwillingsbruder ekeln würde, aber es kam uns im Nachhinein sehr merkwürdig vor.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ManuTheMaiar, 100

Da ihr sicherlich keine Siamesischen Zwillinge seid, nein es ist nicht normal, leider kommen solche Sachen hin und wieder vor auch wenn sowas nicht sein darf, die Pfleger sind auch nur Menschen

Sowas ist meinem Bruder und mir glaube ich einmal als Kleinkinder passiert, aber da waren wir nervig und bockig und so richtig genau kann ich mich nicht mehr daran erinnern.

Wenn ich schon übermüdet lese, dann ist mir klar was da passiert ist, meine Mutter hat auch mal im Krankenhaus gearbeitet und sie hat da aufgehört, weil es die Hölle für sie war wegen der Überstunden und weil sie da immer nur auf Geschwindigkeit gehetzt wurde.

Seid ihr beide zusammen in das Zimmer zur Impfung gegangen ?

Übermüdeter Mitarbeiter, Patienten sitzen vielleicht nebeneinander und das Krankenhaus macht Druck das alles schnell erledigt sein muss, da passieren dann solche Fehler.

Meldet das bitte auf jeden Fall, wenn schon sowas schief läuft, dann läuft da auch noch mehr schief, die nächten bekommen vielleicht das falsche Medikament oder so..

Antwort
von Repwf, 253

Nein, das macht man nicht!

Selbst Zwillinge können sich unterschiedliche Krankheiten holen! Massives Beispiel: dein Bruder hat was mit einer hiv infizierten ohne Schutz, steckt sich an - du bekommst es ja trotzdem nicht ;-) 

Kommentar von NoAimSkiller ,

Ich hatte mir erst gedacht sowas kann man ja bis zur Pubertät machen solange keiner Sex hatte, aber mit 18 sollten die doch davon ausgehen das sowas nicht unmöglich ist, nun weiß ich zwar, dass mein Bruder gesund ist, den wir hatten beide bisher nur mit Gummi und noch dazu beide mit dem Mädchen, aber woher will der das wissen

Kommentar von Repwf ,

Vor allem gibt es ja auch noch andere Möglichkeiten sich mit blutkrankheiten zu infizieren! 

Kommentar von NoAimSkiller ,

Ich meinte ja auch nur bei Zwillingen unter 10, da dürfen Drogen dann wegfallen und wenn die Mutter es hat hätten es wenn beide oder keiner, dann wäre es auch egal

Kommentar von NoAimSkiller ,

Aber an Bakterien hab ich gar nicht mehr gedacht, kann ja sein, das einer was von einer Zecke hat und dann bekommt der andere sein Blut

Kommentar von Repwf ,

Oder eine hat als Baby schonmal einen "Unfall" gehabt und sich mit wasweissich infiziert... Oder oder oder... 

Antwort
von muell1234, 82

Ja, es ist nicht richtig. Jedoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass daraus eine Infektion entsteht extrem gering. Aus diesem Grund kann man auf anzeigen usw verzichten und einfach beim nächsten mal aufpassen. Zudem sollte man aufpassen welchen Impfstoff man bekommt. Ich habe gerade mal alle Impfstoffe gegen Hepatitis a geprüft und nur einen gefunden welcher als Suspension nicht in einer fertigspritze verkauft wird. Bei fertigspritzen kann nämlich schnell übersehen werden, dass derjenige zwei verwendet hat.

Antwort
von Fordfahrer123, 156

Sach mal, gehts noch?

In welchem Jahrhundert leben wir denn? Das ist vielleicht unter Junkies in der Gosse üblich aber in keinem Krankenhaus oder Arztpraxis. Was waren das für Pfuscher?

Kein Wunder sterben jedes Jahr über 30.000 Leute an Krankheitskeimen in Krankenhäusern, bei solchen Machenschaften.

Kommentar von NoAimSkiller ,

Ich frage mich das auch langsam, mein Bruder meint gerade, dem wären 3-4 mal die Augen kurz zugefallen und ich habe selbst gesehen wie übermüdet der war

Kommentar von Fordfahrer123 ,

Also das meldet ihr mal schön der Ärztekammer!

Ist ja unglaublich, daß sowas in Deutschland möglich ist. 

Kommentar von NoAimSkiller ,

Wie kann man das der Ärztekammer melden und macht das viel Aufwand ?

Antwort
von marty55, 84

Geh zur Polizei und mache eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung. (Falls du uns hier nicht einen Bären aufgebunden hast) Spritzen hat nichts mit DNA zu tun, sondern mit Infektionsrisiko. Hat dein Bruder gerade eine Hepatitis C oder so dann hast du die jetzt auch.

Antwort
von oki11, 162

Das ist absolut unverantwortlich von dem Pfleger und somit ist die Antwort natürlich NEIN das macht man nicht.

Kommentar von NoAimSkiller ,

Ich hatte mir später auch gedacht, bis zur Pubertät ist das ja noch ok, aber in einem Alter wo man Sex haben kann finde ich sowas geht garnicht

Kommentar von oki11 ,

Es ist zu keiner Zeit OK, dass bei unterschiedlichen Personen die Spritzen wiederverwendet werden.

Kommentar von NoAimSkiller ,

Ich meinte ja nur, bei 8 Jährigen Zwillingen passiert da nicht viel, aber wir sind ja schon 18 und jede Sekunde wo ich drüber nachdenke finde ich es immer unmöglicher was da passiert it

Kommentar von Pramidenzelle ,

Wieso sollte bei 8-jährigen nichts passieren - es gibt nicht nur sexuell übertragbare Krankheiten ...

Kommentar von NoAimSkiller ,

Ja stimmt, zwar kann ein 8 Jähriger kein AIDS bekommen außer er hat es von der Mutter, dann haben es eh beide, aber an Bakterien und sowas habe ich garnicht gedacht...

Kommentar von Fordfahrer123 ,

Sowas habe ich ja noch nie gehört, daß Ärzte sowas anstellen. Was war das denn für ein Arzt? Eine syrische Fachkraft?

Das hatte Dich nicht stutzig gemacht? Noch nie was von Desinfektion gehört? Spritzen kosten im Einkauf vielleicht einige Cent, also unverantwortlicher geht echt nicht mehr

Kommentar von NoAimSkiller ,

Erst im nachhinein, wir waren schon seid über 6 Jahren nicht mehr Blutabnehmen oder impfen, wir dachten wirklich in dem Moment, das sei bei Zwillingen normal

Kommentar von NoAimSkiller ,

Er sah deutsch aus, aber der sah auch total übermüdet und fertig aus

Kommentar von Fordfahrer123 ,

Wie kann man nur auf solch einen Gedanken kommen? Unter Eheleuten ist es dann auch normal? Unter Geschwistern erst recht und wenn die Oma mitgeimpft wird, paßt auch?

Kein Wunder verbreiten sich Sachen wie Geschlechtskrankheiten oder sogar Aids, bei dem Bildungsstandard :( 

Da wird sogar bei wesentlich banaleren Dingen desinfiziert - aber hält sich wohl eh kein Mensch dran, wenn sogar Ärzte mit kontaminierten Spritzen arbeiten

Kommentar von NoAimSkiller ,

Ich meinte nur, weil wir ja eineiige Zwillinge sind und die selbe Dna haben, und danke dass du mich dumm nennst, ist dir vielleicht mal in den Sinn gekommen, dass wir in Gedanken waren und nicht daüber nachgedacht haben weil wir uns Sorgen um unsere Schwester gemacht haben und Angst, dass man uns in Quarantäne steckt und nicht mehr zur Schule dürfen, wenn die im Krankenhaus mitbekommen hätten, das unsere Schwester bereits krank ist

Antwort
von autsch31, 55

? ... kannst du mal in deinem Impfausweis nachsehen und mir schreiben, was da überhaupt gespritzt wurde. Auf welcher Abteilung im Krankenhaus wurde die Impfung gemacht?

Bist du schon HepB geimpft? Hast du weitere Impftermine bekommen?

Antwort
von MML88, 144

Normal ist das nicht. Es ist sogar fahrlässig. Da man durch benutzte Spritzen keime übertragen kann

Antwort
von Vampire321, 35

Meine Güte, eineiige Zwillinge sehen sich i.d.r sehr ähnlich.

Wenn das bei euch auch so sein sollte, hat der sich vielleicht einfach vertan...

Antwort
von Thundercat3000, 117

NEIN

warst du sicher dass das ein Pfleger war und nicht der Hausmeister? 

Wie will er so wenig ml an euch beide aufgeteilt haben. 

Und überhaupt,nein. Aus hygienischen Gründen wird IMMER eine neue spritze mit Impfstoff verabreicht. 

Es heißt auch einmalspritze

Kommentar von NoAimSkiller ,

Es waren 2 Fläschchen mit dem Impfstoff, aber er hat die Spritze beide Male verwendet

Kommentar von Thundercat3000 ,

Oh Mist. Geht bitte zusammen ins Krankenhaus und fragt nach einer pflegedienst Leitung,erklärt den Sachverhalt. Auch wenn dein Bruder und du euch gut kennt und alles erzählt,könnt ihr euch trotzdem mit eventuellen Krankheitseregern angesteckt haben. Sowas ist nicht lustig und die pdl muss Sowas erfahren

Kommentar von NoAimSkiller ,

Werde ich machen

Kommentar von Thundercat3000 ,

...mach das bitte wirklich😉

Kommentar von NoAimSkiller ,

Ich mache mir da jetzt keine Sorgen, dass mein Bruder irgendwas im Blut voher auch, ich weiß wann und mit wem er bisher Sex hatte, es war immer mit Kondom und bisher auch nur 2 Mädchen mit der zweiten hatte ich selber was und die erste war 12 auf einer Ferienfreizeit er hatte was mit ihr und ich mit ihrer Schwester, aber das ist ewig her

Kommentar von Thundercat3000 ,

Ja. Aber es ist noch etwas komplexer mit bazillus und Co. 

Ich gehe auch davon aus,dass euch beiden jetzt nichts"  passiert " sicher ist aber sicher wenn ihr das nochmal im KH anspricht

Alles Gute.

Kommentar von NoAimSkiller ,

Ist im Oberarmmuskel überhaupt Blut, das ist doch nur in den Adern und Impfungen werden ja in den Muskel nicht in die Adern gespritzt

Kommentar von Fordfahrer123 ,

Hilfe, Hilfe, Himmel hilf! Herr, schmeiß viel Hirn vom Himmel, bitte!

Natürlich sind Muskeln gut durchblutet, genauso wie der ganze Körper durchblutet ist und es gibt die großen Adern und Venen die man sieht, quasi die "Autobahnen unter den Adern" und zigmillionen kleinere und Kleinstäderchen!

Am wenigsten durchblutet werden Knorpelregionen wie Ohrmuschel und so, aber Muskel brauchen Blut! Sogar viel Blut!

Antwort
von FLUPSCHI, 20

Aber wenn der eine Aids hat und der andere nicht das dürf kein Krankenhaus die machen sich damit strafbar

Kommentar von marty55 ,

Mit Aids ist es versuchter Mord, ohne immer noch vorsätzliche Körperverletzung.

Kommentar von FLUPSCHI ,

Das ist schon versuchter mord so krass wird das bestraft gut zu wissen danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community