Ist es eigentlich gefährlich, dass das Geld heute keine (Gold-)Deckung mehr hat, muss ich mir Sorgen machen, dass unser Währungssystem mal zusammenbricht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Golddeckung ist schon seit über 50 Jahren weg gefallen. Bisher ist davon die Welt noch nicht untergegangen.

Für die herumvagabundierenden Milliardenbeträge, wäre eine Golddeckung gar nicht möglich. Soviel Gold gibt es auch in den noch nicht entdeckten Reserven nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, musst du nicht. Geld wird heute durch Wirtschaftsleistung gedeckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist sehr gefährlich. Deshalb decke ich mein Geld selber mit Gold, da kann mir ja nix mehr passieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung