Frage von Andr3e, 32

Ist es eig. nur wichtig, dass man den Abschluss besteht?

Hay,

wenn man schon ne Ausbildung hat, ist es dann nur wichtig, dass man den Schulabschluss besteht? Ich mein wenn jetzt einer am Ende nur noch 4er hat ist ja nicht so toll aber man kann doch 1. kein Jahr freiwillig wiederholen und 2. interessiert das den Arbeitgeber dann noch?

Antwort
von sozialtusi, 8

Da man erstmal in der Probezeit ist, kann man bei miesen Noten natürlich theoretisch noch die Kündigung kriegen, bevor man richtig angefangen hat - klar interessieren die Noten.

Antwort
von baghera, 6

es ist doch gar nicht klar, dass du die probezeit überstehst - und bei deiner luschi-haltung ist das wirklich die frage! wenn nicht, fängst du wieder von vorne an - und womit willst dich dann bewerben? mit einem 4er zeugnis kannst du keinen blumentopf gewinnen.

außerdem ist das dein letztes schulzeugnis, aber deine 1. ausbildung - willst du in dieser dein leben lang verharren? wohl nicht. du wirst dich auch nach der ausbildung weiter bewerben und dann?

auf das schulzeugnis in bewerbungsunterlagen kannst du später verzichten, wenn du auf der karriereleiter schon einiges vorzuweisen hast. aber bis es soweit ist, wirst du es benötigen. du hast ja sonst nichts...

Antwort
von sweetgirlyyyyy, 16

Ja natürlich interessiert es den Arbeitgeber, ob du bestehst oder nicht. Immerhin hast du ja auch einen Abschluss angegeben welchen du erlangst & es gibt ja auch die Voraussetzung welchen man haben muss für den Beruf.

Antwort
von unicorn202, 21

Wenn ein Abschluss vorgegeben ist, interessiert es den Arbeitgeber schon sehr .

Kommentar von Andr3e ,

hab ich die frage so behindert gestellt? xD ich mein ob die noten egal sind, hauptsache man hat den abschluss

Kommentar von sweetgirlyyyyy ,

Ja da interessiert er sich eig auch dafür außer das ist ein Chef der sich für nichts interessiert, aber dann würde ich auch nicht dort eine Ausbildung anfangen.


Kommentar von unicorn202 ,

Die Noten sind auch ausschlaggebend, manche Arbeitgeber achten auch in bestimmten Fächern sehr auf die Noten, denn dort haben sie vllt. eine eigene Vorstellung und wollen eine gewisse Mindestanforderung erfüllt haben.

Antwort
von emily25O7, 22

Kommt darauf an ob er einen Abschluss als Voraussetzung will

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten