Ist es egoistisch von mir wenn ich meinen Freund bitte herzukommen nach weihnachten (fernbeziehung)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn ich dir Möglichkeit hatte würde ich jede Sekunde mit meiner Freundin verbringen (auch Fernbeziehung). Ich finde es nicht egoistisch. Zwingen kannst du ihn doch sowieso nicht, also ist es seine Entscheidung. Ich wäre froh wenn ich die Möglichkeit hatte Weihnachten mit meiner Freundin zu verbringen, aber ich kann es nicht...wenn ihr die Möglichkeit habt, verspielt diese doch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EinfachIch00
09.11.2015, 15:01

Danke da hast du recht :) werde noch mal mit ihm reden!

0

Erzähl ihm deinen Plan für diese Zeit, was du alles definitiv machen wirst. Er soll dann selbst entscheiden, ob er unter den Bedingungen kommen will oder nicht, da würde ich keinen Druck machen. Natürlich darfst du äußern, dass du dich freuen würdest, wenn er käme, aber mache deutlich, dass es seine Entscheidung ist. Wenn ja, dann ja, wenn nicht, dann nicht.

7 Jahre lang habe ich eine Beziehung über 400 km geführt, haben uns im Schnitt weniger als 1x im Jahr leibhaftig gesehen (Zeit- & Geldmangel) und kann dir sagen, zu viele Erwartungen an bestimmte Feiertage zu stellen (Fest der Liebe - blabla) kann sehr frustrierend sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EinfachIch00
09.11.2015, 14:58

Weniger als einmal im jahr??? Puh das kann frustrierend sein! Danke vielmals das hilft mir sehr:)

0

Spricht doch einfach mit deinem Freund über das Thema und teile ihm deine Gefühle und deine Befürchtungen mit. Er kann dir da viel besser helfen als wir :-). Frag ihn nach seinen Wünschen und versuche nicht, deine eigenen Wünsche auf biegen und brechen durchzusetzen, dann ist alles gut :-).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EinfachIch00
09.11.2015, 11:32

Mein freund will mich unbedingt sehen... Es bin eher ich die das entweder zulässt oder halt nicht. Und  da bin ich halt unsicjer ob ich das mit meinem Gewissen vereinbaren kann!

0
Kommentar von leDafuq
09.11.2015, 11:40

Das sind halt dramatiken der Fernbeziehung. Ich weiß gerade nicht wo das Problemchen ist. Wie ich aus dem Text lesen kann seit ihr ja schon länger zusammen. Meine persönliche Meinung ist das er kommen sollte. Gerade zu Weihnachten und Silvester will man mit seinem Partner die zeit gemeinsam verbringen. Zudem glaube ich auch das es deinem freund egal sein wird wenn du arbeiten musst. Hauptsache ihr habt ein paar schöne Stunden gemeinsam 😉

0
Kommentar von EinfachIch00
09.11.2015, 15:00

Ich denke schon dass es ihm dabei gut geht! Danke werde noch mal mit ihm reden und wenn er kommt jede Sekunde genießen:)

0

Kannst du denn die Arbeit zu Sylvester nicht irgendwie tauschen? Was machstdu denn beruflich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EinfachIch00
09.11.2015, 11:30

Naja theorethisch kann ich Dienste tauschen. Aber die wenigen die da frei haben, wollen verständlicher weise da auch nicht arbeiten ^^
Neben dem Studium im casino !

0
Kommentar von EinfachIch00
09.11.2015, 11:35

Bin halt geringfügig angestellt. Kann nicht einfach sagen ich arbeite nicht an dem tag. Entweder ich machs oder ich kündige (was eig. Nicht in frage kommt)
Das casino ist halt an dem tag bum voll und da brauchen sie halt jeden.

0