Frage von seliiineee, 43

Ist es egal welche stelle aus der Bibel man als Taufspruch nimmt?

Antwort
von piumjupp, 19

na ja, es ollte schon einen Bezug dazu haben wie Du Dich selber siehst im Bezug zu Deiner Religion. In den Psalmen gibt es genug Stellen die sowohl auf Stärke oder der besonderen Liebe zu Gott oder Widerstand gegenüber den Prüfungen es Lebens Sinnsprüche abgeben.

Wenn es für Dich persönlich nicht wichtig ist schlag die Bibel auf und verfahre nach Zufall. Was Passendes findest Du eigentlich dann immer. 

Ein Taufspruch gilt eigentlich immer als Lebensmotto.

Aber zu ernst solltest Du es nicht nehmen ...

Glück bei der Suche von einem ungetauften Heiden.

Antwort
von GangsterToast12, 27

Kommt darauf an, was du als "egal" definierst.
Spielt es irgendeine wichtige Rolle? Nein
Ob es für die Person selbst Wichtigkeit hat ist eine andere Frage

Antwort
von Viola15153, 16

Ich denke man sollte das auswählen was einem selbst gefällt und was man gut findet. :-)

Antwort
von josef050153, 12

Der Spruch sollte schon der Taufe angemessen sein.

Matth 27:5 ist es z.B. sicherlich nicht.

Antwort
von dominik01, 28

Er sollte dir gefallen und nichts mit Mord oder Totschlag beinhalten. Ich habe den von meinem Vater bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community