Frage von xxalia, 93

Ist es echt so schlimm nachts wach zu sein?

In den Ferien schlafe ich immer von 6/7/8Uhr ' 15/16/17/18Uhr. Kann das wirklich krank machen? Vor allem wenn man schon Depressionen hat/hatte?

Antwort
von einfachichseinn, 21

Wirklich förderlich ist das nicht. Du verschläfst die Sonnenstunden, die für die Gesundheit enorm wichtig sind.

Außerdem isolierst du dich mit diesem Schlafverhalten enorm.

Das ist für einen meinen, der zu Depressionen neigt, sehr negativ.

Antwort
von LeCux, 49

Nun, das ist kein Tagesrythmus mit dem man gut durch den Rest des Lebens kommt und wenn man anfällig für Depressionen ist, sollte man das vermeiden und sich einen geregelten Tagesablauf zulegen. 

Kommentar von Ruokanga ,

"Man" - sicher? Kenne viele, die so gut "durch's Leben kommen." Wie kommst Du auf diese Verallgemeinerung?

Kommentar von Arogancki ,

Ansichtssache was man unter "gut durchs leben kommen versteht", bestimmt kein 450€ job bzw wenn man grad in Ferien ist.

Antwort
von crazycatwoman, 56

solange du ausreichend und qualitätsvollen schlaf bekommst, ist alles ok. schließlich gibt es ja auch genug arbeitnehmer, die einen "interessanten" tag-/nachtrythmus haben und so schlafen muessen

einzig, dass du deinen koerper zum ferienende ja (mehr oder weniger) "gewaltsam" wieder in den "schulmodus" zwingen musst, ist natuerlich nicht sehr angenehm

Kommentar von xxalia ,

das ist kein Problem mache den ersten Tag durch und schlafe ab dann von 18-2Uhr oder so kenne das schon ist jede Ferien so

Antwort
von Nordseefan, 45

Nein, schlimm ist es nicht, du bekommst ja genug schlaf.

Auf der anderen Seite ist es aber auch so, das Tageslicht schon auch mit für unser Wohlbefinden wichtig ist.

Wenn du also eh schon zu Stimmungstiefs neigst, dann ist das nicht so toll was du da machst.

Und außderdem: Was bringst? Erklär mir mal was so toll ist nachts wach zu sein und am Tag zu schlafen?

Kommentar von xxalia ,

Nachts hab ich meine Ruhe deswegen bin lieber alleine

Antwort
von TregZone, 22

Also ich bin mittlerweile 20 Jahre und ka seit 10 Jahren bin ich Nachts am Wochenende gerne mal die Nacht wach^^ Und mir gehts blenend :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community