Ist es echt so mit Russland und Nato?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die DWN gehören zu den unseriösen Seiten, die vorgeben seriös zu sein. die sind "Der Kopp-Verlag für irgendwas mit Wirtschaft".

(Der Kopp-verlag ist DER Fachverlag für Verschwörungsanhänger und Rechter Esoteriker.)

Sie schüren Hysterie, verbreiten vorzugsweise anti-europäische Meldung oder erfinden Meldungen einfach

https://www.vice.com/de/read/wie-serioes-sind-die-deutschen-wirtschafts-nachrichten-283

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fielkeinnameein
07.06.2016, 13:22

Ein Artikel und eine Antwort die das Wort Verschwörungstheorie so pauschalisiert nutzen disqualifizieren sich für neutrale Antworten eigentlich selbst, da der Kampfbegriff Verschwörungstheorie ja bereits Wertung genug ist.

0

Ist völliger Quatsch, die Seite ist so eine Putintroll-Seite

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ja nichts neues, die Nato errichtet überall um russisches Gebiet Stützpunkte, und Russland fühlt sich entsprechend provoziert. Ziemlich sinnlos das Ganze. 

Die USA betreibt wie jeder weiß eine ziemlich aggressive Außenpolitik, in dem sie seit Jahrzehnten ohne angegriffen zu werden, selbst Militärische Einsätze auf der ganzen Welt ausübt (Krieg führt). Aber an Russland wird sich die USA nicht so schnell heranwagen, und Russland selbst ist nicht in der Lage einen Angriffskrieg zu führen, die sind umzingelt von NATO-Stützpunkten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grubenschmalz
07.06.2016, 14:08

Russland selbst ist nicht in der Lage einen Angriffskrieg zu führen

Was haben sie denn auf der Krim und in der Ostukraine gemacht? jetzt komm mir bitte nicht von dem Märchen mit Rebellen und blablubb. 

0