Frage von honeyliaaley, 85

Ist es doch mehr?

Hey ich brauche euren Rat. Vorsicht langer Text 😆 Ich bin seit 5 Jahren mit meinem Freund zusammen, und mittlerweile haben wir eine kleine Tochter. Vor 3 Jahren habe ich angefangen mit jemandem zu schreiben den ich von früher flüchtig kenne. Nennen wir ihn mal Alex. Haben uns super verstanden und irgendwann haben wir uns geküsst. Wir haben offen über Gefühle geredet und waren immer ehrlich zueinander. Wollte meinen freund verlassen, konnte es aber einfach nicht. Daraufhin herrschte zwischen Alex und mir ein Jahr funkstille. Nach einem Jahr, haben wir wieder angefangen zu schreiben und die Gefühl bei mir sind sofort wieder hoch gekommen. Auch in dem Jahr musste ich ständig an ihn denken. Wir haben uns dann getroffen und es war sofort wieder wie früher. Und wir haben uns auch geküsst. Er hat mir deutlich gesagt das zwischen uns nichts mehr werden kann, seine Gefühle sind so gut wie weg. Das lässt er mich auch spüren. Er antwortet beim schreiben kurz und knapp und manchmal auch gar nicht. Aber wenn wir uns treffen ist er wie ausgewechselt. Ich spüre dass, da noch was ist. Ich liebe meinen freund aber irgendwie würde ich auch alles versuchen um Alex zu sehen, egal wie beschäftigt ich bin.

Was soll ich nur tun :(

Expertenantwort
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 12

Hallo, 

mir fehlt hier irgendeine Aussage darüber, was denn dein Freund zu euren Problemen in der Beziehung sagt. 

Denn von jetzt auf gleich ist es nicht so ohne weiteres möglich, dass jemand in dein Leben treten kann, um es durcheinander zu bringen, wenn in der Beziehung alles vollkommen in Ordnung ist. 

Was Alex angeht - Bescheid geben dass es ein für alle mal vorbei ist und Nummer löschen. Alternativ kannst du dir eine neue Nummer zulegen. Du willst es beenden, dann zieh es durch. Anders wird das nichts. 

Dass du einen anderen Mann küsst und deinem Freund nichts davon sagst, ist absolut nicht in Ordnung. Das weißt du aber bestimmt schon. Der eigentliche Weg wäre, mit ihm über die Schwierigkeiten zu reden und über Alex zu sprechen. Das wäre zwar eine harte Nummer, aber wenn dir tatsächlich etwas an deinem Freund liegt, wäre es nur fair. 

Alles Gute. 

LG 

Kommentar von honeyliaaley ,

Das ist es ja.. wir haben keine offensichtliche probleme. Klar ist es nicht mehr wie am anfang. Der alltag ist eingekehrt und die luft ist irgendwie raus. Aber woran es liegt weiß ich leider nicht. 

Mein freund wusste damals vom kuss. Und er weiß auch jetzt das wir wieder schreiben aber von dem treffen weiß er noch nichts. Ich weiß das  nich in ordnung ist.

und was alex angeht, ich weiß einfach nicht wieso aber ich kann ihn nich ignorieren. Manchmal wünsche ich mir einfach das mein freund ein bisschen mehr von ihm hat :(

Kommentar von Majumate ,

Hallo, da sind doch die Probleme - es ist der Alltag, der euch einholt und du vermisst gewisse Dinge an deinem Freund. 

Ist es ihm denn egal, dass du wieder mit dem Kerl schreibst, den Du geküsst hast? 

Wenn du nach dem ersten Mal mit ihm darüber gesprochen hast, finde ich das gut. Aber was hat er dazu gesagt? 

LG 

Kommentar von honeyliaaley ,

Ja, es ist ihm egal, dass wir wieder schreiben.

Er war natürlich sehr sauer, aber er meinte er liebt mich und er könnte darüber weg sehn. Und da ich dann mit alex eh funkstille hatte, hat sich die sache dann erledigt.

Kommentar von Majumate ,

Das ist eine echt harte Nuss. Du solltest dir deinen Freund aber mal in einem Gespräch vornehmen. Du schreibst wieder mit einem Mann, den du vor einem Jahr schon geküsst hast und es ist ihm egal. Der Alltag ist schon sehr stark eingekehrt und du vermisst einiges an ihm. Alles in allem ist es an der Zeit, zu schauen, was geändert, gebessert werden kann. Wenn du damit beschäftigt bist, dann wird es vielleicht auch leichter, Alex zu vergessen. LG 

Antwort
von Binibea, 24

Wenn du jemand anderes toll findest, oder liebst , was weiß ich. Spielt man doch dem Freund nichts weiter vor ! Sei ehrlich zu ihm.. Eine Beziehung besteht hauptsächlich aus vertrauen & Ehrlichkeit.
Sei dir mit deinen Gefühlen im Klaren. Und beende dann dass , was dir nicht so wichtig erscheint.. Aber spiele deinen jetzigen Freund nichts vor..

Antwort
von moehre357, 21

Mein Gott das ist doof , sag es deinem Freund, ich weiß das ist schmerzhaft aber tue es! Und außerdem bitte mache nicht so weiter

Antwort
von CapKlebestift, 24

Ok, dein Ernst?
Du hast eine kleine Tochter und willst deinen derzeitigen Freund verlassen, wenn "Alex" eh keine Gefühle mehr für dich hat?
Und außerdem, mach nicht so weiter.

Kommentar von honeyliaaley ,

Nein, ich wollte ihn verlassen. Da war sie noch nicht da. Ich möchte auch nicht so weiter machen, deswegen mache  mir gedanken über eine lösung. Ich würde ihn so gerne einfach ignorieren aber jedes mal schreibe ich sofort zurück :(

Kommentar von CapKlebestift ,

Mh ja, geht ja schlecht wenn du beide magst. Hoffe du findest eine passende Lösung zu deinem Problem.
Viel Glück 🍀

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten