Frage von sterndiii2014, 43

ist es die große liebe- zurück zum ex, bei dem nie schmetterlinge vorhanden waren oder zum neuen?

Ich bin zurzeit in einer sehr verzwickten lage. kurz zur aufklärung:

mein freund und ich haben uns vor 3,5 jahren kennengelernt. damals wollte ich einfach eine beziehung. wir sind dann innerhalb von 2 wochen zusammen gekommen. warum weiß ich eigentlich nicht denn er hat mir optisch nicht gefallen, er hat mich eher ein bisschen genervt und ich hatte null schmetterlinge im bauch. ich war halt einfach mit ihm zusammen. er hat mir die sterne vom himmel geholt und alles für mich gemacht. nach einem halben jahr beziehung, hab ich dann gemerkt, was er für ein toller mensch er ist, da dies alles, was er für mich macht alles andere als selbstverständlich ist. wir haben uns von beginn an gut verstanden, tolle gespräche geführt und waren uns total vertraut. wir sind dann auch nach einem dreiviertel jahr zusammengezogen. gestritten haben wir immer viel. mich haben aber immer mal wiederkehrend totale zweifel gepackt, da ich einfach keine schmetterlinge im bauch hatte. irgendwann, habe ich mir gesagt, dass ich zwar nicht in ihn verliebt bin aber in trotzdem liebe, eben aus den gründen, weil ich mich immer total auf ihn verlassen konnte, wir tolle gespräche hatten, über alles reden konnten, ich so sein konnte wie ich bin und er alles für mnich getan hat. wir haben eine gemeinsame zukunft geplant

im Jänner war dann der supergau: er hat schluss gemacht, und hatte mit seiner kollegin was am laufen. und dies in einer sehr schwierigen zeit für mich. ich hab ihm immer zu 100% vertraut, dass er mir treu ist. es war mehr als überraschend für mich und ich bin aus alles wolken gefallen. seine beweggründe waren für mich verständlich und ich hab sie mir zu herzen genommen. bereits einige Wochen nach der Trennung habe ich jemanden kennengelernt. am anfang war es nur oberflächlich. einfach sex und zuneigung bekommen. für ihn war es mehr. dabei wollte ich immer meinen ex zurück, und hab um ihm gekäpft. ganze zweimal hat er sich wieder bei mir gemeldet, hat mir gesagt, er will mich wieder. ganze zweimal hat er es sich nach einigen Tagen wieder anders überlegt. beim letzten mal hat er es mir ins gesicht gesagt, dass es niewieder was wird. ab diesem zeitpunkt habe ich mich mehr auf den anderen eingelassen und hals über kopf in ihn verliebt. so verliebt war ich noch nie. und was war: mein ex kommt wieder angekrochen und ist jetzt wirklich felsenfest davon überzeugt, dass er es wieder will. nur bin ich mir nicht sicher, ob ich noch gefühle für ihn hab. ich denke nur an den neuen. mein Ex weiß von ihm. ich habe aber auch angst, dass ich einen fehler mache, wenn ich nicht wieder zu ihm zurück gehe, denn ich glaube, dass ich diese vertrautheit etc mit keinem anderen so intensiv haben kann. für mich war bis zum trennungszeitpunkt klar, dass wir zusammengehören. es war eine richtige partnerschaft. wie würdet ihr euch entscheiden?

Antwort
von Ciara1995, 27

Lass dich auf den neuen ein. Es gibt immer ein Grund sich zu trennen. Dann sollte wirklich Schluss sein. Und ganz ehrlich in deinen Ex warst du ja nie verliebt. Ich finde das schon sehr wichtig in einer Beziehung :)

Antwort
von ohnenamemaedl, 22

Meiner Meinung nach solltest du zu deinem neuen gehen weil das geht einfach voll nicht klar das dein ex dich betrogen hat. Da du deinen neuen Freund so sehr liebst bleibe mit ihm zusammen. Dein ex wird es bereuen das er dir das angetan hat 😉  Er soll ja nicht denken das der einfach mit dir spielen kann und wer einmal betrügt, der macht es auch ein zweites Mal .. 

Viel Glück wünsche ich dir 

Antwort
von Eselinchen, 6

Also ich kann verstehen, dass du die Vertrautheit mit deinem Ex vermisst. Trotzdem: Er ist dir fremdgegangen und scheinbar nicht einmalig. Somit hat er diese Vertrautheit auch mit Füßen getreten, für ne Nummer zwischendurch. Denkst du nach so einem Vertrauensbruch würde Alles wieder wie vorher werden? Bau dir etwas Neues mit dem neuen auf. Dein Ex will dich zurück weil er von dem neuen Mann weiß. Man will immer das, was man nicht haben kann ;-) Lass nicht mit dir spielen. Am Ende ist es trotzdem deine Entscheidung. Viel Glück dabei und ich hoffe du wählst den richtigen!

Antwort
von TheBestGirly03, 26

Wenn du denn "Neuen" wirklich liebst dann gehe zu ihm! Das was du mit deinem Ex hattest ist für mich ein bester Freund!!! Und das er dich betrogen hat geht überhaupt nicht!!!!! Aber im Endeffect musst du auf dein Gefühl hören.....

lg und viel Glück und sag mir dann für wen du dich entschieden hast!

Antwort
von TassKaff, 10

Du wirst doch wohl nicht zu deinem Ex zurück wollen bist du wahnsinnig?
Es gibt so viele tolle Menschen und man streitet sich sehr selten in einer Partnerschaft. Das schon wäre  für mich ein Zeichen dass es nicht stimmt..

Antwort
von cora124, 18

Oha du hast ganz schön was durch gemacht , alle Achtung ...! An deiner Stelle würde ich zu dem neuen  gehen weil :
1. du liebst ihn ernsthaft
2. dein ex hat dich betrogen und kommt jetzt wieder weil er wahrscheinlich von seiner Kollegin
Einen Korb gekriegt hat ...
3. du sagtest vorhin dein ex ist nicht der Mann deiner Träume

Mfg

Antwort
von marmarinchen, 15

Du sagst doch selber du liebst den Neuen und für deinen Ex hast du keine Gefühle. Hast dir deine Frage doch schon selbst beantwortet 😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community