Frage von Barbaramuc1, 4

Ist es denkbar, dass von einem Standherd das Cerankochfeld auf die Granitplatte gesetzt wird, weil es keine Unterbauherde 50cm gibt?

Antwort
von Herb3472, 2

Das hängt von der mechanischen Konstruktion des Ceranfelds ab.

http://www.ebay.de/gds/So-bauen-Sie-Ihr-neues-Glaskeramik-Kochfeld-fachmaennisch...

Kommentar von Barbaramuc1 ,

Die "Fachmärkte" sagen ich muß die Granitarbeitsplatte abschneiden und den Standherd hineinschieben. Wer weiß wie die mechanische Konstruktion beschaffen ist.Wenn das Kochfeld nicht in den jetzt vorhandenen Ausschnitt auf der Platte  passt, es oben aufsitzt und verfugt wird, wäre für mich ok. Hat das Ceranfeld bei einem Standherd eine Kabel- oder Steckverbindung ? 

Kommentar von Herb3472 ,

Ich kenn' mich jetzt nicht mehr aus. Du brauchst doch bei Deinem Standherd nur nachzusehen, wie der aufgebaut ist?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten