Ist es denkbar, dass Nahrungsmittel nach der Feststellung eines zu hohen Schadstoffgehalts in der EU selektiv in die Schweiz eingeführt werden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Natürlich, denkbar ist alles. Aber ob es geschieht, ist eine andere Frage, und das meintest Du wohl auch, richtig? Ich halte das nicht nur für wahrscheinlich, sondern für sicher. Wozu sollte ein Lieferant eine Ware, die er im einen Land wegen Gesetzen nicht verkaufen kann, nicht in einem anderen Land anbieten, wo es diese Gesetze nicht gibt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung