Frage von Sassasofi, 72

Ist es den Lehrern erlaubt mir schularbeitsstoff zu geben an dem ich gefehlt habe?

Ich war letzte Woche nicht da. Ich wusste auch nicht was zur Schularbeit aber konnte es mir denken und i h weiß das ich das nicht als Entschuldigung nutzen kann. Hab dann die Schularbeit ganz normal gemacht bis zur letzten Nummer. Wir mussten eine Nacherzählung über den Kinofilm „Anne Frank" machen den wir uns mit der Schule abgeschaut haben. Ich war aber an diesem Tag nicht da und hatte keine Ahnung was ich schreiben soll. Darf die Lehrerin das gelten lassen?

Antwort
von testwiegehtdas, 16

Ich denke du wirst mit den fehlenden Punkten leben müssen.

Im Internet hättest du sicher Informationen gefunden zu dem Film und deine Klassenkameraden hätten dir auch was darüber erzählen können.

Hast du denn zumindest versucht was zu schreiben oder hast du gar nichts geschrieben? Wenn du es wenigstens versucht hast, könntest du versuchen mit der Lehrerin zu reden... Ich denke aber, dass es so oder so nicht viel bringen würde, aber fragen kostet ja nicht.

Antwort
von Destranix, 39

Eigentlich hast du den Stoff nachzulernen, aber bei einem Film ist das etwas schwiereig, also:

Keine Ahnung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community