Ist es das Netzteil oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Netzteil hat einen thermischen Fehler: Wenn es warm wird, tritt der Fehler auf. Du steckst das Ladekabel in den Laptop und steckst anschließend das Netzteil an die Steckdose an:

Im ersten Moment läuft das defekte Netzteil noch an aber das defekte Teil beginnt sofort, sich mit aufzuheizen, sobald es an Spannung hängt. Ist das Teil warm genug (was oft im einstelligen Sekundenbereich liegt) dann sorgt es für ein Problem... in Deinem Fall schlägt es durch und wirft die Sicherung raus.

... da wirst Du Dir wohl ein neues Netzteil besorgen dürfen. Schau auf das defekte Netzteil unten drauf: Dort steht meist die Ausgangsspannung und der Ausgangsstrom drauf. Das neue Netzteil sollte die gleiche Ausgangsspannung haben und der Strom sollte nicht kleiner sein (größer wäre kein Problem).

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja vlt beanspruchst du zuviel Leistung an der Steckdose? Es waren glaub ich 3000watt die maximal angesteckt werden sollten.
Ansonsten kann es auch an deinem Netzteil liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich zumindest wundern, wenn es nicht am Netzteil liegt. 

Also ich würde schon sagen, dass du ein neues Netzteil benötigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie soll der PC denn bitte abstürzen, wenn er vorher nicht mal an war ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ichbinsherbert
29.12.2015, 18:31

Ich meine er geht kurz an und stürzt sofort wieder ab

0

Das Netzteil ist defekt. Das ist auch die einzige Komponente, die an 230V hängt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung