Frage von LollipopP23, 69

Ist es dämlich sich Song lyrics zu tättowieren?

Ich wollte mir (in 2 Jahren wenn ich 18 bin) lyrics von dem twenty one pilots Song Migraine tattowieren lassen "Sometimes to stay alive you gotta kill your mind". Natürlich ahben die lyrics für mich Bedeutung (sonst würde ich kein tattoo wollen), aber ist das irgendwie armselig und dumm? Meine Mutter meinte das wäre dämlich und irgendwie krank

Antwort
von FeeGoToCof, 42

Das Gute ist, dass Du noch zwei Jahre Zeit hast, diese Entscheidung zu überdenken.

Für mich käme es nicht in Frage. Aber genau DAS ist ja der Punkt.

Du lässt Dir ja nicht einfach nur "Buchstaben" tätowieren, sondern verbindest damit eine ganz persönliche Botschaft.

Deine Mutter kann dazu ihre Meinung haben, was ich verstehe. Aber das Recht zur Umsetzung oder Verhinderung hat sie nicht mehr, sobald Du 18 Jahre alt bist.

Antwort
von mexp123, 41

Grundsätzlich finde ich es cool, sich lyrics tätowieren zu lassen, aber ich denke da gibt es bedeutendere songzeilen wie diese, die klingt ein bisschen trübselig .. Aber es ist deine Haut und wenn du in zwei Jahren 18 wirst, dann hast du ja noch genug Bedenkzeit :)

Kommentar von LollipopP23 ,

Ja das hatte ich mir auch gedacht. Sie klingen nicht unbedingt extrem schön aber haben für mich echt Bedeutung :)

Antwort
von Calioniel, 23

Ich finde es schön. Ich hab mir unter die Brust "Can you feel my heart?" Machen lassen und liebe es. Wenn es für dich von Bedeutung ist, ist das gut so. :)

Kommentar von LollipopP23 ,

Bmth!!! cool

Antwort
von EStar1233, 38

Ich finde es für mich persönlich tattoo zu haben die auch was mit mir selber zu tun haben und deshalb ist es deine Sache
Wenn es dein Lieblingslied ist dann mach es und Vorallem wenn die Textstelle etwas von dir ausmacht mach es

Antwort
von leoxx, 9

Ich finde es schöner wenn man sich selbst etwas überlegt als einfach einen Spruch oder Lyrics zu kopieren.
Mach dein eigenes Ding, es ist dein Körper und dein Tattoo.
Litfaßsäulen gibt es genug.

Kommentar von LollipopP23 ,

m8

Antwort
von Mignon4, 33

Ich denke, deine Mutter hat Recht. In zwei Jahren sieht die Welt für dich ganz anders aus. Bis dahin änderst du hoffentlich noch deine Meinung. :-)

Kommentar von LollipopP23 ,

"hoffentlich" haha :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten