Frage von foreveryours96, 66

Ist es bisschen übertrieben?

Hei, also .. ich bin einbisschen vieeeel zu direkt. Ich muss direkt sagen was ich denke, kann zB keine Gefühle mehr für mich behalten, egal um was es geht. Schäme mich für nichts mehr, ist mir egal was andere über mich denken ..

Nur halt, wenn ich eine Person nicht mag, dann kann ich auch nicht lieb zu ihr sein, wenn sie mich fragt wieso ich so bin, sage ich ihr auch das ich sie nicht mag. Die Freunde von meiner Besten mag ich auch nicht, hab ihnen auch gesagt das ich sie unsympathisch finde .. meine Beste hat es gut gefunden das ich so bin, aber die meint auch das ich es übertreibe. Kann mich aber irgwie nicht zurück halten.

Seit ich Drogen nehme, habe ich mich so stark verändert, bin eine völlig andere Person.

Ich mache Ausbildung als Rezeptionistin, und da müssen wir immer lieb und nett bleiben .. und da ist mein Problem. Da chef hat gemeint, wir werden es mit mir och üben, aber naja da wird sich nicht viel ändern.

Ist es echt eine so sehr negative Eigenschaft, das ich so übertrieben direkt bin?

Antwort
von rockylady, 27

Im Grunde ist das ok. Du solltest aber drauf achten, ob es angebracht ist. In deiner Ausbildung nicht.

Im Job spielt man schon mal eine Rolle, sag dir, dafür werd ich bezahlt ;)

Antwort
von Ringoscarlett, 17

Das ist die zweite Frage, die ich heute von dir lese und schon wieder erwähnst du, dass du Drogen nimmst. Warum willst du das jedem mitteilen? Offensichtlich hast du gemerkt, dass zwischen deinem penetranten Verhalten und dem Drogenkonsum ein Zusammenhang besteht. 

Eine Lösung wäre es, keine Drogen mehr zu nehmen. Oder du machst so weiter und sagst jedem, der es nicht hören will, was du von ihm oder ihr denkst. Dann solltest du aber auch aufhören, hier irgendwelche Fragen zu stellen. Und was genau willst du eigentlich wissen? Dass du übertrieben reagierst und damit wahrscheinlich jedem deiner Freunde auf die Nerven gehst? Das hat dir deine Freundin doch schon in netter Form mitgeteilt. 

Antwort
von MarshallDTeach7, 5

Schau mal... direkt und offen zu sein- das können nicht alle sie es mal so.... aber es hat einen guten Grund warum nicht alle so sind. Viele haben einfach Angst, wie du es schon erwähnt hattest, andere zu verletzen. Aber wenn du direkt bist, übst du Kritik auf andere auf, da müssen die anderen halt versuchen mit umzugehen. Du hast bestimmt schon das richtige Umfeld gefunden, die dich deswegen akzeptieren... aber trotzdem solltest du darauf achten, dass du es nicht in unangebrachten Stellen machst und nur in Maßen... vielleicht liegt es an den Drogen.
Versuch mal daran zu arbeiten, weil in der Ausbildung, besonders bei dem Job, ist es nicht angebracht.

Antwort
von motivatio, 12

Auf Dauer wird es irgendwann schwer weil andere Menschen auch ein Ego haben was sie verteidigen wollen.
Irgendwann wirst du einsam und bitter.
Ich hoffe nicht :(

Antwort
von HeyMr, 13

Als Frau übertrieben direkt zu sein ist absolut nicht sexy. 

Zu sagen, wenn dir was nicht gefällt kannst du, aber jemand direkt ins Gesicht zu sagen, dass man ihn/sie nicht mag beim ersten Kontakt, das ist mehr als Unhöflich.


Antwort
von vanilicious91, 15

Was nimmst du den für Sachen ? Kann man ja wohl fragen wenn so es schon hier rein schreibst ... wie wäre es wenn du deine Finger mal davon lassen würdest mal so als kleiner Tipp 

Kommentar von foreveryours96 ,

Ist ja meine Sache ob ich es nehme oder nicht ? Und außerdem gehts hier nicht um Drogen, hab nur gemeint das es sich seit da meine Persönlichkeit verändert hat

Kommentar von vanilicious91 ,

Ja also dan lass die fingern davon dan hat es sich vlt wieder damit 

Antwort
von silberwind58, 14

Ich finde nicht aber vielleicht vergreifst Du Dich im Ton. Ich bin auch so und hat mir auch Feinde eingebracht! Aber ich bin lieber ein ehrliches Ar.......,als verlogen und nett!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten