Frage von rosichen, 46

Ist es besser, wenn man sich die ganzen Haare färbt oder nur Strähnchen?

Bisher habe ich meine Haare immer nur mit blonden Strähnchen versorgt. Doch ich glaube, dass es "gesünder" ist, ich würde meine ganzen Haare färben und danach immer nur den Ansatz. Weil wenn ich Strähnchen färbe, dann werden die Haare ja immer bis in die Längen beeinflusst.

Könnt ihr mir einen Tipp geben? Was ist besser?

Antwort
von SiViHa72, 24

Also meine Haare waren viel weniger strohig als ich noch nur Strähnchen hatte.

Leider habe ich mich mal von einer Friseurin zum Färben überreden lassen.. bin da n icht happy mit. Trotz sehr guter Pflege.

Antwort
von schneewitcheeen, 6

Bleib am besten bei Strähnchen deine Haare sehen gesünder aus und ich musste sie abschneiden als ich angefangen hab sie mir komplett zu blondieren.. Sieht auch viel natürlicher aus..

Antwort
von Carooooliiiinee, 23

Strähnchen färben ist gesünder für die Haare. Wenn du deine kompletten Haare färben möchtest, färb immer nur den Ansatz nach. Ich musste meine Haare abschneiden lassen, weil ich sie immer komplett gefärbt habe...

Antwort
von ClinLe, 28

Am besten ist gar nicht färben.
Ansonsten halt Strähnen, wenns nicht anders geht

Expertenantwort
von Andreas Schubert, Haarpflege-Experte, 15

Ob Strähnchen oder komplett gefärbt   ....  der Untschied definiert sich eher zwischen Tönung, Fäbrung und Blondierung und sowohl beim Färben als auch beim Blondieren beschädigt man die Haare definitiv, denn ansonsten könnte die Farbe ja nicht IM Haar halten  .... ohne "Gewalt" dringt nichts IN das Haar ein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community