Frage von leki12, 16

Ist es besser wenn ein nicht intressierter junge weiß dass ich in ihn verliebt bin?

Ich hab ihm das eig schon mal gesagt als ich betrunken war aber hat es mir iwie nicht geglaubt oder so... jedenfalls hat er über freunde immer nachfragen lassen... ich hab weder ja noch nein gesagt-was ist denn in diesem fall sinnvoller? Aber er will jedenfalls nichts von mir hat mir ein freund von ihm gesag... Soll ich da lügen und nein sagen oder ehrlich sein?

Antwort
von Arthurio95, 16

Naja wenn du weißt das er nichts für dich empfindet und du gibst es ihm zu dann verkompliziert das so einiges also die Freundschaft die Ihr habt.
Wenn es keine Möglichkeit gibt das er sich auch in dich verliebt dann lass es lieber. Aber du musst das für dich wissen du musst dich gut fühlen.

Auf jeden Fall viel Glück für dich.

Antwort
von JZG22061954, 6

Derweil Du ganz genau darüber Bescheid weißt, das dieser Junge in welchen Du dich verliebt hast, absolut kein adequates Interesse an dir hat, dann bringt es doch auch überhaupt nichts es diesem Jungen zu stecken was Du für ihn empfindest. Das würde dann letztendlich an seiner Haltung dir gegenüber auch nichts ändern und es würde dich möglicherweise sogar verletzbarer machen, als Du es ohnehin schon bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten