Frage von gn58827, 48

Ist es besser ungesund zu essen oder weniger als der grundumsatz ist?

Da man ja nicht weniger essen sollte als der Grundkalorienumsatz ist, was bei mir die letzten 4 Jahre der Fall war, hab ich mich gefragt ob es sinnvoller ist das noch ein paar tage zu halten da ich die nächsten tage nicht einkaufen kann, oder ob ich besser jetzt schon anfange mehr zu essen und dafür eher ungesund, also was ich gerade da habe (Müsli, Toast, Kekse etc.) Sobald ich wieder Einkaufen kann werde ich darauf achten mehr eiweißhaltige lebensmittel, Obst und Gemüse zu kaufen.

Antwort
von mk022, 31

Im Prinzip schon. Aber das ist halt schade wenn man es so macht denn du musst dann viel weniger von dem ungesunden essen dann kommt wieder der heißhunger deswegen ist es immer gut gesund zu essen da man bessere Micronährstoffe hat und viel davon essen kann 

Antwort
von Hardware02, 12

Müsli und Toast sind doch nicht ungesund! Natürlich solltest du das essen, wenn du gerade nichts anderes im Haus hast. 

Antwort
von Nummer1212, 27

Will man abnehmen muss man meist unter den Grundumsatz fallen.

Kommentar von gn58827 ,

Nein, wenn man abnehmen will ist es sehr wichtig mindestens soviel isst wie der Grundumsatz verbraucht und auf jeden Fall weniger als der Gesamtumsatz. Wenn man zu wenig isst wie ich, denkt der Körper es wäre eine Notsituation und legt möglichst viel Fett an für die nächste "Notsituation".

Kommentar von Nummer1212 ,

Das kommt aber auf die Dauer an. Außerdem davon wie hoch dein Gesamtumsatz ist. Wenn du nur auf der Couch liegst dann kannst du nur so abnehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community