Ist es besser bei seiner bank kredit zu nehmen oder einen günstigen online kredit von einer ganz anderen bank?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Besser ist es seine Ausgaben seinen Einnahmen anzupassen und nur dann einen Kredit aufzunehmen, wenn man z. B. ein Haus kauft oder baut und nicht für irgendeinen Firlefanz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht jeder günstige Online-Kredit ist auch günstig, das haben Freunde von uns erfahren. Für mich wäre IMMER meine Hausbank der Ansprechpartner für einen Bankkredit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei der bank die bei dir um die ecke ist , biste immer besser aufgehoben.. vielleicht zahlste ein prozent mehr... aber wenn es mal schwierig oder eng wird... hast du einen ansprechpartner vor ort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da, du es am  günstigsten ist. Es ist ja nicht so, dass deine Hausbank und du immer und in jeden Fall ein inniges Verhältnis haben müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Besten ist es, KEINE SCHULDEN zu machen. Sparen und dann bar kaufen!! 

Bei einer Immobilie wäre ein Kredit natürlich was anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man nimmt den Kredit da auf, wo er am günstigsten ist. Heutzutage sollte das kein Problem darstellen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung