Ist es auf Dauer schädlich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey... ich habe seit Jahren bunte Haare... Alle schreiben einfach "Klar ist es schädlich" und haben wahrscheinlich noch nie dir Haare gefärbt. Ich habe momentan blaue Haare. Es kommt darauf an, welchen Hersteller du nutzt. Da ich das selbst mache, schaue ich erst bevor ich was bestelle.

Blondiert du vor dem färben?

Also ich bitte die Farbe von directions. Diese sind auf nicht schädlich! Da kommen wahrscheinlich gleich wieder dumme Sprüche, aber relativ egal, denn das kommt eben nur von denen, die dich nicht damit beschäftigen. Directions sind nur tönungen. Wenn du die Dose öffnest und daran riechst, merkst du direkt, dass es nicht in der Nase brennt, da diese Farben ohne Ammoniak hergestellt werden.

Das, was meinen Haaren am meisten schadet, ist die blondierung. Allerdings blondiere ich nur alle 2-3 Monate mal den Ansatz. Danach frisch ich die Farbe nur noch auf... Meine Haare werden auch immer blau sein, da die Farbe do oft aufgetragen wurde, dass sie nicht komplett raus geht (Wird nur heller).

Also, ja, es kann schädlich sein. Kommt auf die Marke an. Aber wenn man danach geht, darf man nix mehr essen und trinken und anziehen, was man nicht selbst hergestellt hat, da alles irgendwie schädlich ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trocknet Haare aus und zerstört Haarfasern:/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jinainlove
05.07.2016, 22:53

Hilft da kein Shampoo?

0

Natürlich ist das schädlich..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr schädlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?