Frage von WickingerRodmar, 18

Ist es auch möglich bei einer Massivholz Tischplatte Intarsien einzubauen ( Dickeres Furnier ca. 5mm ), oder ist das sehr schwierig.?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Skinman, 7

Möglich ist immer alles. Wie schwierig es wird, kommt drauf an, wie kompliziert das Muster sein soll und wie gut deine Ausstattung ist. Einfache geometrische Formen kriegt man auch als Anfänger hin.

"Punkte" sind am Einfachsten, da braucht man nur eine Bohrmaschine, ein Rundholz, eine Säge, etwas Schleifpapier und wenn's hoch kommt einen Bohrständer.

Mit einer Oberfräse, einer Tischkreissäge und
etwas Zubehör lassen sich relativ einfach gerade eingelegte Linien realisieren, mit einer Bandsäge und etwas mehr Aufwand auch Bögen.

Oder du kannst natürlich auch schummeln und das Inlay mit Holzfüller realisieren.

Außerdem kann man auch immer verschiedene Holzprofile verleimen und dann in einem Winkel sägen und anders zusammen leimen, so dass sich Muster ergeben, die wie eingelegt wirken.

Diese Technik ist beispielsweise bei Schneidbrettern sehr beliebt, aber auch für Holzschmuck.

"Richtige" Intarsien sind natürlich schon eine große Herausforderung. Aber mit einer Oberfräse und Dekupier- oder Bandsäge oder auch einer manuellen Laubsäge kann man schon recht weit kommen. Übung macht den Meister.


Antwort
von DorkasHDSV, 14

Als Alleinperson äußerst aufwendig und ohne sicheres Ergebnis, ich würde mich lieber an Fachleute wende, allerdings kannst du es gerne ausprobieren.

Kommentar von WickingerRodmar ,

Ich habe immer als Tischler Helfer gearbeitet weit über 12 Jahre lang und dabei Natürlich viel mitbekommen, aber danke Für deinen Rat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten