Frage von isicath20, 69

Ist es auch doof über whats App Schluss zu machen wenn es eine Fernbeziehung ist?

Also klar ist es für den doof mit dem man Schluss macht und normalerweise find ich sollte man das immer persönlich machen aber eigentlich geht es ja schlecht in einer Fernbeziehung, weil man ja nicht einfach so mal kurz dahin fahren kann...also wollte ich fragen wie ihr das denn so machen würdet?

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 31

Telefonisch wäre besser.

Antwort
von Zyares, 18

Wenn man sich während der Beziehung persönlich sehen kann, sollte man das auch dafür auf sich nehmen, sich zu trennen. Wenn man sich dafür zu Schade, oder zu feige ist, sollte man doch wenigstens das Telefon in die Hand nehmen, oder die Sache mit einem Videoanruf klären. Mit einer Person, die man einst geliebt hat, über WhatsApp Schluss zu machen, finde ich arm.

Antwort
von conycony218, 3

also ich finde die variante solche sachen face to face zu klären ganz gut. wenn es sich aber anders ergibt, zb. aufgrund einer langen anreise ist eine SMS oder so durchaus legitim. sonst ist nach einer langen wartezeit, viel vorfreude und einer langen anreise die ganze Situation doch sehr ernüchternd. du machst das schon richtig!
LG

Antwort
von kath3695, 15

Zumindest telefonieren oder skypen könnte man.

Antwort
von Felixie1, 40

Andere machen auch Schluss über eine SMS.Warum solltest Du Rücksicht nehmen.Ich würde es machen,dann ist es vorbei.

Antwort
von R3lay, 42

Wenn schon dann am Telefon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community