Ist es arg schlimm wenn ich meine wimperzange nach dem tuschen benutze?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hä ? Dämliche frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tu es bitte nicht !Es schadet deinen Wimpern nur und du erzielst ein viel besseres Ergebniss,wenn du es davor tust...eine gute Freundin hat es erst immer danach gemacht...eines Tages ist es dann wirklichpassiert,also die Wimpern sind in der Mitte abgebrochen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabrinamaria10
01.11.2015, 20:21

uh, die arme!:( das problem ist halt das wenn ich es vorher mache und dannach die wimpertusche benutzte gehen die wimpern bei mir runter:/

0

Nach dem Tuschen sind die Wimpern hart und könnten durch die Zange abbrechen. Darum soll man die Wimpern vor dem Tuschen formen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabrinamaria10
01.11.2015, 20:20

aber wenn ich vorher die wimpernzange benutze und dann die wimpertusche drauf mache gehen meine wimpern wieder runter

0

Ich biege sie IMMER nach dem Tuschen (aber sofort, damit die Tusche nicht vorher trocknet)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist es nicht,mache das auch immer:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das solltest du nicht oft machen. Durch die Tusche sind die Wimpern hart und die Gefahr groß, dass sie brechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabrinamaria10
01.11.2015, 20:19

stimmt da hast du recht aber wenn ich vor dem tuschen die wimpernzange benutze und dannach die wimpertusche drauf tuh gehen meine wimpern wieder nach unten, deswegen

0