Frage von HamiltonJR, 44

Ist es angemessen, "slept away" mit "sanft dahingeschieden" zu übersetzen?

das wurde zumindest in der Stephen King- Verfilmung "Misery" so gemacht ^^

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Englisch & Sprache, 19

Bist du sicher, dass es in der englischen Version nicht eher "passed away" hieß?

He slept away the day. ~ Er verschlief den Tag.

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Englisch, 16

Ich halte das für MÖGLICH, aber die normale Übersetzung für "entschlafen" ist:

to pass away.

Bist Du sicher, dass in dem Film nicht "slip away" gesagt wurde, d.h etwa:  "er entglitt uns (in den Tod)? .

"sleep away", wenn es die Wendung geben soltle, klingt für mich eher nach "ausgiebig, besodners lang schlafen".

Antwort
von rumar, 24

Wenn ein sanftes Sterben, eben wie ein schmerzloses Einschlafen, gemeint sein soll: Ja.

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Englisch & Sprache, 4

Bist du sicher? 

Ich glaube, du irrst dich und verwechselt das mit "passed away" (dahinscheiden).

"To sleep away ..." hat eine andere Bedeutung.

Wie war der genaue Zusammenhang?

(Natürlich kann man den Schlaf metaphorisch mit dem Tod vergleichen ...)

Gruß, earnest


Antwort
von charles2520, 26

Bei Synchronarbeiten in andere Sprachen kann nicht alles 100% korrekt übersetzt werden, weil es auch gut zu den Mundbewegungen passen muss... das ist gar nicht so einfach ;)


Kommentar von Pokentier ,

Sehr richtig, besondern bei auf Situationen angewendete Wortwitze muss manchmal sehr getrickst werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten