Frage von Malavatica, 40

Ist es an der Nordsee generell eher ein raues Klima und gefährlicher als die Ostsee?

Ich meine unbeständiges stürmisches Wetter und Badeunfälle.

Antwort
von Willy1729, 22

Hallo,

ich war an beiden Meeren (Nordsee: Sylt; Ostsee: Warnemünde).

Auf Sylt war das Klima auf jeden Fall rauher und die Brandung stärker. Allerdings darf man die Ostsee auch nicht unterschätzen. Auch sie kann ein gefährliches und wildes Gesicht zeigen.

Wo Du auch baden gehst: Paß auf die Strömungen auf.

Solltest Du - kann auf Sylt schnell passieren - in eine Strömung geraten, die aufs Meer hinauszieht, schwimm parallel zum Strand bis zu einer Stelle, an der die Strömung schwächer wird. Gegen die Strömung kommst Du als Schwimmer nicht an. Oft ist sie aber auf einen schmalen Bereich begrenzt, so daß Du 30, 40 m entfernt wieder in Richtung Strand schwimmen kannst.

Halte Abstand von den Buhnen!

Auf der sicheren Seite bist Du, wenn Du an den bewachten Strandabschnitten badest. Warntafeln solltest Du unbedingt ernstnehmen. Ein Meer ist kein Freizeitpark, in dem der TÜV vorher prüft, ob auch wirklich keine Gefahr vorhanden ist. Der Natur ist es egal, ob Du ersäufst oder nicht.

Alles Gute,

Willy

Kommentar von Malavatica ,

Danke 

Antwort
von Peter42, 21

das Wetter ist etwa vergleichbar, an der Nordsee gibt's Ebbe und Flut - das ist an der Ostsee nur marginal.

So, und "Ebbe/Flut" birgt zwar einen Reiz für den Urlaub (Wattwanderung o.ä.), aber auch gewisse Gefahren (falls man zu weit rausspaziert oder an den falschen Stellen - viele Unerfahrene unterschätzen die Situation...). Wie stark sich das in den Unfallzahlen festmacht, weiß ich nicht.

Vorteil Nordsee: wenn es stürmisch ist und gleichzeitig Flut, dann ist das Meer recht beeindruckend - vergleichbares bekommt die Ostsee (je nach Gegend) nur schlechter hin. 

Kommentar von Malavatica ,

Hm, ich mag es ja eher ruhiger, will nicht verweht werden :)

Kommentar von Willy1729 ,

Dann ist die Ostsee die bessere Wahl. 

Kommentar von Peter42 ,

zum "Verwehen" der Wind ist vergleichbar - aber die Nordsee macht dann beeindruckende Wellen (schön anzusehen), die Ostsee ist da wesentlich zurückhaltender.

Antwort
von Liesche, 23

Nein, das Wetter ist entsprechend ähnlich je nach Wetterlage, wenn Du Flut und Ebbe beachtest und bei Ebbe nicht zu weit hinausläufst, daß Dich die Flut überrascht, ist die Nordsee auch nicht gefährlicher.

Kommentar von Malavatica ,

Aber warum heißt es dann, dass es da rauher ist, ein Gerücht? 

Kommentar von Liesche ,

Das kommt sicher auch auf das Klima an, wo Du gerade an der Nordsee bist, ist aber an der Ostsee ebenso.

Antwort
von Kreidler51, 21

Nein kann man nicht sagen nur das Wasser ist immer 6 Std. an der Nordsee weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community