Ist es altmodisch sich jetzt noch ein iPhone 5s zuzulegen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mein Kumpel hat sich vor ein paar Monaten noch ein 5s geholt, und es macht überhaupt keinen altmodischen Eindruck. Wahrscheinlich achtest du auf die Medienaufregung wegen dem 6s, doch schaue mal nach, wie viele das Iphone 6 haben? Die meisten haben 5s. Ausserdem musst du nicht so weit in die Tasche greifen. Ein 6s ist zum 6 eine identische Kopie, nur dieser heissbegerter 3-D Bildschirm. Und dafür zahlt man 100-200 mehr. Also: Wenn es dir nur um Leistung und nicht darüber geht, was andere davon halten, kannst du ruhig das 5s kaufen. Du hast Fingerabdruck und beinahe die selben Leistungen. Ausser die Bildschirmgrösse.(Apple verbaut fast immer das selbe, nur ein tikchen besser herein).Wenn es dir um den Eindruck geht, solltest du besser das 6/6s kaufen. Aber bemerke: Nur am Anfang des Kaufes sind alle neugierig, paar Wochen später alles normal(eigene Erfahrung mit Iphone 6) und du musst VIEL mehr für ein geupgradetes Iphone zahlen
Im endeffekt solltest du deinen Kauf selbst entschreiden;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ist es nicht.
Wenn es danach geht, müssten wir uns ja jedes jahr ein neues handy holen;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das macht doch nichts, wenn man nicht immer das Neuste Handy hat, sonst wären wir ja alle arm ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Interessiert doch keinen, welches iPhone, Hauptsache es funktioniert. Hab mittlerweile mein altes 4er wieder rausgekramt, weil das am besten geht von allen und da ist mir das sowas von egal...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ezzg1
03.12.2015, 00:19

Wollte grad auch schreiben dass ich nur nen 4er hab xD
Die kack teile gehen eh viel zu schnell kaputt -.-

0

altmodisch

stell dir vor ich habe nicht mal ein Handy ... und lebe noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ricco200
02.12.2015, 22:22

Wie hast du dan diese Nachricht verfasst?

0

Nein, ist es nicht
Hatte bis kurzem auch des iphone 6S doch jetzt bin ich wieder bei meinem 5S :D
Man merkt zwar den unterschied der Schnelligkeit aber ... Handy ist Handy :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus der Sicht des Freak's:

"Bist Du deppert? Du lebst doch hinter dem Mond! 5s - das ist doch Steinzeit-Technik!"

Aus der Sicht des Herstellers/Händlers:

"Keinesfalls! Das Gerät ist gut und hat sich schon ...zig mal verkauft. ALLE Kunden waren zufrieden! Sie werden begeistert sein - es gibt nichts Besseres!"

Aus Deiner Sicht...?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist nicht schlimm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fantazocker
02.12.2015, 22:24

Wenn du genug Geld zur Verfügung hast, würde ich mir aber trotzdem ein iPhone 6 kaufen. Du kannst ja mal in einem Handyladen in der Nähe nach einem gebrauchten iPhone 6 fragen, du kriegst es wesentlich günstiger und die Qualität (achte auf Benutzungsspuren) ist fast genauso gut.

0

ja.

genau deswegen habe ich es gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TrabbiL
02.12.2015, 22:19

wann?

0

Was möchtest Du wissen?