Frage von ipsena, 14

Ist es mietrechtlich zulässig,die Hausreinigungskosten zweier getrennter Häuser auf einem Grundstück bei der gemeinsamen Abrechnung nach qm2 Wohnungsfläche ab?

Zwei getrennte Häuser auf einem Grundstück werden vom Vermieter gemeinsam abgerechnet.Die Hausreinigungskosten werden nach qm2 Wohnungsfläche umgelegt.Dadurch zahlen wir im Vorderhaus 70% und die Mieter im Hinterhaus 30% der Hausreinigungskosten,d.h.die Mieter des vorderen Hauses bezahlen bei gleichem Umfang der Treppengröße 500.-€ mehr und damit für die Mieter im Hinterhaus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community