Frage von lili942, 145

Ist er zu schüchtern oder hat er kein Interesse mehr?

Hallo Zusammen :)

Ich bin jetzt seit 3 Wochen auf einer Berufsschule und in meiner Klasse ist ein Typ, von dem ich nicht genau weiß, ob er mich mag. (er 22- ich 17) Wir hatten bisher kaum Kontakt in der Schule, nur mal paar Sätze gewechselt,

Überraschenderweise hat er mich letzten Freitag angeschrieben. Er hat unter anderem wissen wollen, ob ich einen Freund habe ( und wieso nicht??) und wie alt ich nochmal sei, und er meinte , er würde mich gern auf nen Café ausführen am Wochenende. Nachher hat er mich auch angerufen und wir haben 3 Stunden telefoniert! Nach dem Telefonat schrieb er mir, dass er es schön gefunden habe und er "nicht dachte, dass ich so locker und lustig drauf "sei..und dass ich ja "dazu noch gut aussähe".

Komischerweise, hat er mich dann das weitere Wochenende garnicht mehr gemeldet. Von dem Café habe ich also auch nix mehr gehört. Und dann dachte ich erst ok vielleicht hat er kein Interesse mehr, obwohl das 0 Sinn macht bei seinen Andeutungen.

Dann ist mir aber aufgefallen, dass er in der Klasse bisher einen introvertierten/schüchternen Eindruck auf mich gemacht hat, denn von selbst spricht er selten und geht auch kaum auf die Leute in der Klasse zu. Wenn er etwas gefragt wird, spricht er aber ganz normal und cool.

Heute wusste ich nicht, wie ich mich verhalten sollte, da ich nicht wusste, was jetzt eigentlich ist. Und wir haben heute nicht miteinander geredet, es war also genauso wie bevor er mich angeschrieben hat. Er sitzt 2 Plätze neben mir und im Unterricht verhält er sich normalerweise eher still, spielt manchmal unruhig mit einem Stift.

Jetzt weiß ich einfach nicht, ob er superschüchtern ist oder einfach keinen Bock auf mich hat. Und ich weiß auch garnicht, wie ich mich verhalten soll, auch nachdem heute alles wieder war wie vorher. Er macht mich nervös...

könnt ihr mir helfen? LG

Expertenantwort
von Spiesser05, Community-Experte für Liebe, 16

Hallo lilli942,

Mir ist aufgefallen, du erzählst die ganze Zeit bloß von ihm, doch was ist mit dir? Du hast auch eine Entscheidung zu treffen, er ist damit nicht alleine, was wünschst du dir? Und wie geht es dir damit? Kommst du so klar? Was geht in dir vor sich, wenn es dabei um ihn geht?

Da er ihr offensichtlich gefällt und Komplimente macht, scheint er dich schon auf jeden Fall zu mögen, er hat sicherlich die Zeit genutzt, während ihr genüsslich einen Kaffee getrunken habt, dich ganz genau zu untersuchen und sich zu Fragen: "Gefällt sie mir?" , "Empfindet sie vielleicht was für mich?" , dafür sind diese Treffen da, nicht um gleich einen Heiratsantrag zu machen. sich zu beschnüffeln. Und was ist wieder mit dir? Was sagst du über ihn und wie denkst du über ihn?

Wenn er sich mal nicht melden sollte, dann solltest du nicht gleich in Panik verfallen. So ist er, eine Sache die dir vielleicht noch nicht ganz so gut schmeckt. Es kann immer mehrere Gründe für ein Verhalten haben, dass ein Grund für sein Verhalten da ist, ist nicht abzustreiten.
Es ist vielleicht auch nur ein Einblick auf seine Art. So ist er, die manchen Leute sprechen gerne an, die anderen möchten gerne angesprochen werden. Welche Art von Mensch bist du? Möchtest du eher angesprochen werden, oder sprichst du gerne an. Vielleicht ist seine Art und sein Verhalten ja auch extra so gemacht, weil er vielleicht von dir angesprochen werden möchte, probiere es aus, was hast du zu verlieren? Du kannst dabei eigentlich nur gewinnen. Probiere es aus, vielleicht gefällt es ihn, immer probiereren und ein Gleichgewicht finden, zwischen den Kräften.

Geh auf ihn ein, wenn du das Gefühl hast er ist schüchtern und vielleicht wünscht er sich das genau von der lilli942. Eine Idee zu deinem Verhalten habe ich noch. Es ist eine sehr großartige Idee, aber superlicht umzusetzen. Sei einfach so wie du bist, du weißt nicht ob du ihn so gefällst, du weißt auch nicht, wie es ihn gefällt, wenn du dich anders verhälst. Denk immer dran, du kannst es nie allen Recht machen, die einen sagen: "Mir gefällt deine Haarfarbe nicht." , du färbst sie um und die anderen sagen dann: "Früher war die Haarfarbe besser." , mach es so wie es dir gefällt, du weißt nicht auf welcher Seite er steht, die lilli942, die ihre Haare so lässt, oder die lilli942, die ihre Haare ändert. So ist es zwar nur ein beispiel aber so funktioniert das Spiel im Allgemeinen, auch mit dem Verhalten.

Und noch etwas lilli942, lass es kommen und geschehen und sei stolz auf etwas, was dir gefällt. So ich muss jetzt echt aufhören, sonst kannst du gleich auf der nächsten Seite weiterlesen.

Als Fazit sage ich dir, nimm die Zügel in die Hand und Reite los in Richtung norden. Es geht weiter. Warte nicht bis er kommt, geh auch ruhig mal selber hin, dass muss nicht jeden Tag sein. Und genieße wenn es dir gefällt. Und finde es selber heraus, es gibt kein richtig oder Falsch.

Bei weiteren Fragen, du weißt wie du mich findest.

Liebe Grüße Spiesser05

Kommentar von lili942 ,

Danke, vielen Dank für deine Antwort :) Ich werde es mir zu Herzen nehmen! 

Kommentar von Spiesser05 ,

Und vergess nicht, dass es nie alleine um den Jungen geht, es geht auch um dich selber lilli, du stehst an erster Stelle.

Antwort
von Wuestenamazone, 56

Ich vermute er ist schüchtern. So direkt zu sprechen ist was anderes als am Telefon. 

Frag ihn doch ob das mit dem Kaffee noch gilt. Dann siehst du seine Reaktion ja.

Ich fürchte er traut sich nicht und das geht ewig so weiter.

Viel Glück

Antwort
von Centario, 57

Er will nicht oder erwartet von dir das du dich ihn anmachst, schüchtern ist er nicht. Er möchte mit dir nach dem Cafe mehr machen und weiß nicht wo, villt hat er darauf gehofft das du ihn zu dir einladen tust oder noch etwas vorschlägst. Iwas funktioniert nicht in seiner Vorstellung wie er es gern hätte.

Kommentar von Ibrahim1992 ,

blödsinn

Kommentar von Centario ,

Hast du die Frage verstanden, nicht nur lesen?

Antwort
von Mxriec, 70

Ich würde dir raten ihn einfach selbst auf nen cafè einzuladen. *Falls* er nix von dir will kannst du dich immer noch retten. " ich mein doch nur freundschaftlich" oder so.
Viel Glück

Antwort
von Liisaaa123, 48

Im Chat sind die meisten Jungs immer etwas mutiger und auch am Telefon geht das ein bisschen besser, weil du der Person nicht gegenüber sitzt und ihr nicht in die Augen schauen musst.

Ich glaube eher, dass er dich mag und dich am liebsten auch immer noch ausführen wollen würde, aber jetzt einfach wieder seine Schüchternheit ins Spiel kommt und er vielleicht Angst hat, dass das Treffen ein mega Reinfall wird, obwohl ihr euch am Telefon und im Chat so gut verstanden habt. 

An deiner Stelle würde ich ihn einfach mal anschreiben, dass er auch merkt, dass du ihn magst und das alles nicht nur einseitig war.

Wenn ihr ein bisschen geschrieben habt, kannst du ihn ja mal fragen wieso er sich wegen dem Treffen nicht mehr gemeldet hat und was der Grund war.

Dann wirst du ja deine Antwort relativ schnell bekommen. 

Viel Glück :)

Kommentar von Udsch ,

Genau, am Telefon bin ich auch ein Held ;o)  Frag ihn einfach, ob er was mit dir unternimmt, dann siehste ja, wie er reagiert.

Antwort
von rothad, 57

Das sieht eher so aus, als wäre er schüchtern.

Würde mal auf ihn zugehen und ein normales Gespräch mit ihm aufbauen. Dann wirst du sehen, wie er sich verhält.

Antwort
von AdroSlice, 50

Ich denke er hat großes Interesse an dir, wünscht sich aber dass seine Überwindung bezüglich des Cafés dazu führt dass du aktiver wirst, da er selber ja recht passiv scheint. Wenn du ihn auch magst solltest du auf diesen stillen Wunsch eingehen, auch wenn es unkonventionell scheint :)

Antwort
von Santamonicagirl, 40

vielleicht hat er jetzt doch angst vor einem treffen,weil er schüchtern ist...

Kommentar von Spiesser05 ,

Unwahrscheinlich, denn sonst hätte er es wohl kaum vorgeschlagen. Egal er ist so wie er ist.

Antwort
von Frage648, 63

In der Berufsschulzeit würde ich das alles generell langsamer und wirklich nur freundschaftlich angehen sonst kann es dir im schlechtesten Fall passieren das alles nur Fake ist und sich danach jeder über dich lustig macht weil du so naiv bist und dich gleich auf mehr einlässt (Passiert leider oft). Über Freundschaft hinaus kann es auch noch nach der Berufsschulzeit gehen wenn man sich wirklich verstehen sollte und immer noch Interesse besteht.

Antwort
von Lenibebi, 14

Also ich spreche aus Erfahrung und ich würde den Typen lassen. Ich bin auch auf einen Typen aus meiner Berufsschulklasse reingefallen und er war auch ein Außenseiter. Vor solchen Typen muss man sich immer in Acht nehmen!!! Ich warne dich nur!!!

Kommentar von Ibrahim1992 ,

blödsinn

Kommentar von lili942 ,

Naja ich denke es kommt auch immer auf die vorgeschichte an...und den kerl

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community