Frage von TokyoGhoul123, 25

Ist er wirklich so schlecht für mich?

Hey... Ich habe seit kurzer Zeit vor den Ferien ein Problem, dass mich echt hart belastet und das schon die ganzen Ferien lang. Ich bin ein Mädchen und 15 Jahre alt... ich habe eine schwere Zeit hinter mir gelassen. Als ich in dieser Zeit noch zusätzlich von einem jungen den ich fast 2 Jahre lang liebte bitter enttäuscht wurde, entschied ich mich äußerlich und innerlich zu ändern. Ich erkannte meinen Wert und andere scheinbar auch... Jungs die mich früher als "fett" oder "hässlich" bezeichneten, waren plötzlich interessiert an mir. Ich wollte aber niemanden an mich ranlassen, hatte Angst davor wieder enttäuscht zu werden und davor, mich wieder zu verlieren. Aber dann kam ein ganz bestimmter junge. Er ist 2 Jahre älter als ich und laut der Aussage anderer steht er auf mich. Ich sah ihn nie lächeln, er benimmt sich echt seltsam... er wirkte extrem Arrogant und eingebildet was für mich normalerweise der größte Abturn ist. Zu der Zeit hatte er eiauftretennormalerweiseenin standdich erst recht von ihm distanzierte. Aber aus irgendeinem Grund fing ich an mich für ihn zu interessieren... wenn ich da war, sah er mich immer an, meistens 20 Minuten lang am Stück. Er fing an sich immer in meiner nähe aufzuhalten. Dann kam ein tag, an dem er an mir vorbei lief und mich indirekt anlächelt. Ich habe ihn zum ersten Mal lächeln sehen, und ich fand sein lächeln einfach so schön, dass ich mich wohl oder übel ungewollt verliebt habe. Seitdem kam er immer wieder, lächelte mich an und verschwand wieder. Ich fand heraus dass er mit seiner Freundin Schluss gemacht hat. Von da an wurde alles immer, und immer komischer. Er fing an immer wieder extra auffällig auf meinen arsc* zu schauen, er war wirklich immer da wo ich war, und lächelte mich nur noch an. Ich versuchte so zu tun als würde ich ihn nicht beachten und erledigte weiterhin meine Aufgaben. Sein Charakter War alles andere als das, worauf ich normalerweise stand. Er fing an vor mir mit anderen Mädchen rumzumachen und drehte sich dabei immer wieder zu mir um. Ich frage mich echt ob er weiß, wie sehr er mich damit verletzt. Nun, jetzt sind Ferien und ich sehe ihn nicht mehr. Als ich meinen Freunden erzählte dass ich ihn liebe, versuchten sie ihn mir sofort auszureden. Sie meinten ich wäre viel zu gut für ihn, dass ich fast jeden jungen haben könnte und er nur eine Verschwendung wäre.. auch meinten sie dass er ein arsc*loch sei und nur mein Äußeres will, nicht mein herz. Jetzt ist es aber zu spät, ich liebe ihn einfach so unglaublich stark ich kann kaum mehr essen, ich bleibe jede Nacht bis teilweise 5 Uhr wach und kann nicht schlafen, weil mein Kopf viel zu voll dafür ist. Es macht mich kaputt, niemand versteht, wieso ich ihn liebe, außer eine Freundin die sagt ich sollte es versuchen, ich habe aber angst noch viel mehr als beim letzten Mal enttäuscht zu werden.. hat jemand vielleicht etwas ähnliches erlebt oder weis, was sein Verhalten bedeuten könnte und vorallem was ich am besten tun sollte?

Antwort
von DerKorus, 25

Also das hört sich ja an als ob er wirklich ein Ars*hloch ist und du sicher jemand besseres finden kannst, allerdings wenn er dir im Moment so viel bedeutet, versuch es, und wenn du merkst das er wirklich nicht gut für dich ist kannst du dich ja immer noch wieder von ihm abwenden. Und da du noch jung bist ist es auch wenn es nichts wird eine gute Erfahrung.

Antwort
von veganElisabeth, 21

ich denke er könnte dich wirklich interessant finden. hat er dich schonmal angesprochen oder habt ihr schon miteinander geschrieben? wenn nicht, wahrscheinlich hat er Angst davor, Angst vor einer Abweisung. du sagtest er lächelt nie, vllt ist er wegen einer sache noch sehr verletzt, traurig, wütend.. er möchte vllt auch nicht nochmal verletzt werden. wahrscheinlich möchte er dich mit den anderen Mädchen nur Eifersüchtig machen. wenn du immer an ihn denken musst, dann ergreif du doch mal die initiative.

Kommentar von TokyoGhoul123 ,

Nein, er hat mich noch nie angeaor

Antwort
von N3kr0One, 23

Du kannst zu einem Kind 1000x sagen, es soll bitte nicht auf die rote Herdplatte fassen, denn die ist heiß.
Irgendwann fasst das Kind doch hin, nur damit es endlich lernt, was "heiß" bedeutet.
Wenn du "endlich nach etlichen Jahren der Qual und Pein" nun dein Herz wieder verloren hast, dann verbrenne dich ruhig an ihm.
Wie gesagt, manchmal muss man eben seine eigenen Erfahrungen machen:
Aber bitte weine dann später nicht rum, dass alle Kerle blöd sind und alle dich ins offene Messer haben rennen lassen. Das schreibst du dir dann bitte schön allein auf deine Kappe.
Und nachdem du dich dann aus einem noch größeren Loch ausgebuddelt hast, lernst du vielleicht auch andere Werte kennen und nimmst auch die netten Jungs in deiner Umgebung wahr.

Viel Spaß beim Lernen.

Antwort
von Cemreeejjjj, 23

Du bist noch sehr junge, dass du bei diesem Alter ein Mann fürs Leben findest ist unwarscheinlich. Wenn du nicht verletzt werden willst warte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community