Frage von Sensenmann666, 75

Ist er jetzt wegen mir depressiv?

Mich hat vor einiger zeit ein junge (15 jahre alt) auf instagram entdeckt und meinte mich anzuschreiben, mir zu sagen wie cool er mich findet, dass ich jetzt ein vorbild für ihn bin usw. Und anfangs war es halt sehr harmlos, ich fand ihn auch ziemlich nett und so aber er hat angefangen mich richtig zu stalken. Er fragte nach meiner handy Nummer und ob wir nicht mal telefonieren wollen und sowas. Ich selber bin 24, männlich und metaller. Das ist der grund weshalb er mich so feiert (Musik und so) Dann hab ich ihm nach ein paar wochen gesagt dass er mir nicht mehr so oft schreiben soll weil es einfach nervt und leicht belästigend ist. Eigendlich ist er ja sehr nett, is aber wie gesagt einfach zu viel geworden. Ich musste mich ständig dafür rechtfertigen wenn ich nicht immer direkt antworte.

Als ich ihm das geschrieben habe (dass er seltener schreiben soll) meinte er erst, er will sich umbringen...und jetzt teilt er die ganze zeit solche depri und suizid bilder aud insta. Was ist los mit dem jungen ??? Was soll ich mit dem anstellen ? Ich kenn ihn doch nicht mal persönlich !!? Helft mir...ich will nicht dass er sich was antut...oder macht er das nur, damit ich ihm sage dass er mich wieder vollspamen darf ?

Antwort
von WhiteTeaJasmin, 35

Unschöne Situation. 

Auf alle Fälle möchte ich dir von einem Treffen abraten, da er das falsch auffassen könnte. Evtl. hast du sogar das Pech, dass er genau darauf anspielt und alles bewusst so inszeniert. 

Viele Personen des öffentlichen Lebens sehen sich mit solchen Dingen konfrontiert und befinden sich in dem gleichen Dilemma wie du.

Meist erteilter Rat aus ihren Persönlichen Erfahrungen: an eine höhere Stelle wenden (Polizei /Support).

DU hast meist wenig mit dem Problem zu tun. Es war nur Zufall, dass er auf dich gestoßen ist.

Dafür musst du dich jedoch nicht in eine, für dich, gefährliche situation der emotionalen Erpressung hingeben. Es geht bei dir alos auch durchaus um Selbstschutz. Das rechtfertigt in jedem Falle die vorsihrige Distanz, die du eingehen solltest (und zu der auch meist dringend geraten wird).

Ich wünsche dir viel Glück und Kraft für die Entscheidung! 

Antwort
von MonicasFly, 39

Wegen dir ganz sicher nicht. Der hatte wohl schon vorher Probleme. Wegen so etwas wird man nicht depressiv!

Kommentar von Sensenmann666 ,

danke..ich hab aber angst dass er sich was antut ..

Kommentar von MonicasFly ,

Klar hast du das. Aber auch wenn, du kennst den Jungen nicht. Und du kannst absolut nichts dafür! Hast du eine Möglichkeit raus zu finden wer er ist? Dann würde ich seine Eltern kontaktieren. Aber das war's dann auch schon. Wenn er wirklich Suizidgedanken hat, dann muss da ein Psychologe her, da kannst du gar nichts machen. Es ist nur eine Belastung für dich.

Antwort
von Minyal, 36

Er sucht deine Aufmerksamkeit. Melde es und er wird zumindest vorübergehend eingewiesen. Ich würde ihn nicht anschreiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community