Frage von dartwader, 82

Ist er jetzt verliebt oder nicht?

Also Leute, heut geht's bisschen in romantische Richtung ;)

Seit Februar mag ich(14) einen Jungen(15). Alles hat damit angefangen, dass sein Kumpel zu mir gesagt hat, dass dieser einer Junge auf mich steht. Erstmal habe ich ihm nicht geglaubt, aber danach bemerkte ich ein Paar Merkmale: z.B. er hat mir einfach so ein Kompliment gemacht (was von Jungs heutzutage sehr unerwartet ist) oder hat mich auch oft angeguckt und angelächelt.

Im März hat mich dann ein Bekannter gefragt, auf wen ich stehe und da ich mir ganz sicher war, dass er was weiß habe ich ihm den Namen genannt. Als Antwort bekam ich, dass er auch auf mich steht... irgendwie wussten es viele, aber okay.. in Paar Tagen, habe ich diesen einen Jungen gefragt, ob das stimmt und er hat ja gesagt... naja erstmal kurz aus Freude platzen:D, und dann dachte ich mir so: ja geil, ich komme mit meinem Traumprinz zusammen... aber ne.. es ist jetzt Juli und wir sind immer noch nicht zusammen. Ja, man könnte sagen: mädchen, er steht nicht mehr auf dich... aber Stop! Es gibt nicht nur Anzeichen, dass er mich mag, sondern auch Beweise... es redet einfach seine ganze Klasse (wir sind in Parallelklassen), dass er auf mich steht, es sagt einfach jeder und meine Freundin sagen, dass er mich immer so anguckt, so als ob er in mich verliebt ist. Er erzählt mir, was für eine Familie er später haben will, wann, wie viele Kinder, wie er sie nennen würde, erzählt über seine Familie und interessiert sich für meine. Ich sitze einfach fast jeden Tag mit Tränen in den Augen mit Gedanken, was ich ihm getan habe oder was ich habe, dass ihn davon abhaltet mich zu fragen, ob ich gerne seine Freundin wäre. Es sagen viele, dass er so eher ein schüchterner Typ ist, aber meiner Meinung nach trotzdem, wenn ein Junge ein Mädchen mag, tut er alles, um mit ihr zusammen zu kommen. Es sind in einer Woche Sommerferien und ich werde ihn ein Monat lang nicht wieder sehen und es wäre echt schön, wenn in dieser Woche, etwas wunderbares geschieht.:) ich habe mir überlegt, ob ich so den ersten Schritt machen soll. Soll ich seine Hand nehmen? Wie soll ich das machen? Soll ich ihn fragen? Was soll ich tun? Vielleicht soll ich einfach noch kurz warten? -das sind die Fragen, die in meinem Kopf rumschwingen.

Wir laufen fast jeden Tag zusammen nach Hause, da wir in dieselbe Richtung laufen, also dadurch verbringen wir schon ein bisschen Zeit miteinander. Ein Date geht nicht, da er sehr wenig Zeit hat und ich auch. Naja genauer gesagt ich bin zu blöd, um ihn zu fragen. Vielleicht könntet ihr mir helfen?:) was könnte ich tun?

Antwort
von fabunicornxx, 40

Such mal das gespräch mit ihm:) und sag sowas in die richtung:
Ich hab mich einfach total in dich verliebt und Wäre unfassbar gern mit dir zusammen
Natürlich nicht genau diese worte, du musst schon noch bisschen was drum herum bauen und auch vielleicht bisschen was erzählen aber so würd ichs machen ich mein alle Anzeichen sprechen ja dafür:)
Und was wenns nicht klappt? Dann ist es halt so, du hast ja eh Sommerferien also wirst du ihm nicht jeden tag über den weg laufen
Und wenns klappt? Dann freu dich!
In der liebe muss man einfach mal was riskieren und nicht immer warten bis der junge den ersten schritt macht:)

Antwort
von fionawilhelmi, 18

Also ich würd es so machen das du ihn fragst ob er Lust hat mit dir was zu unternehmen und vielleicht sagt er ja und wenn nicht auch nicht schlimm du wirst ihn ja mehrmals sehen es sind ferien frag ihn einfach

Antwort
von Dreamerxyz, 38

Genau so ne Story ist mir vor kurzem auch passiert. Mädchen mochte mich (hat mich auch angelächelt und angekuckt) habs aber zu spät reagiert, tja und jetzt ignoriert sie mich.

Sprich ihn einfach an. Der Typ ist genauso wie ich, schüchtern. Der wird wahrscheinlich nie fragen. Frag einfach mal, ob ihr mal was gemeinsam machen könnt (z.B Eis essen gehen oder ins Kino).

Eis essen ist kein ja kein Date und geht schnell.

Wenn du noch ne Woche hast. Wenn bei euch ein Laden in der Nähe ist, einfach mit ihm in der großen Pause was einkaufen, Essen oder so.

Antwort
von Rob12florida, 36

Ich denk mal schon das er Gefühle für dich und hat und dich vielleicht auch liebt. Bleib einfach am Ball und such vielleicht noch mehr Kontakt, aber so das du ihn nicht total einengst. Aber normalerweise muss ja der Erste Schritt von einem Jungen kommen (bin selber einer). Viel Glück noch :)

Antwort
von Spontaner, 25

Nachricht nicht beachten 

Kommentar von dartwader ,

Diese Antwort motiviert:)

Kommentar von Spontaner ,

Ich wollt eig. was schreiben . Hab n paar Zeilen weitergelesen und dann hab ich gemerkt dass meine Antwort nutzlos war . Ich wollte diese löschen aber es klappte nicht . Also habe ich es verändert .😅😑👍

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community