Frage von Lepa33, 67

Ist er geizig oder sehe ich das komplett falsch?

Das Problem ist mir etwas peinlich! Ich bin mit meinen Ex wieder zusammen seit 4 Wochen und heute hatten wir eine Diskussion wegen dem schönen Geld! Ich habe eine Wohnung und er lebt bei seinen Eltern. Momentan bin ich Arbeitssuchende und dementsprechend hab ich nicht die Möglichkeit viel Geld auszugeben. Er schläft bei mir jeden Tag und ich gehe fast jeden Tag einkaufen und gib schon einiges aus. Leider kam bisher nie von ihm aus: Hey Schatz hier hast du 20 Euro für den Einkauf. Bisher war es auch kein Problem. Aber heute hat er den Vogel abgeschossen. Er besitzt ein eigenes Auto und fährt damit ab und zu zur Arbeit...sonst mit der bahn. Er meinte vor zwei Tagen dass es ihm Zuviel wird jeden Tag 6 Euro auszugeben für das Ticket. Naja und seit zwei Tagen soll ich ihm von der Arbeit abholen. Als er das von mir heute wieder verlangt hat meinte ich dass ich auch kein Geld habe ihn zur Arbeit zu fahren und abzuholen. Tank kostet eben auch und warum er nicht mit sein Auto fährt oder mit der Bahn. Er meinte es sei Teuer. Ja genau und für mich nicht? Ich meinte nur darauf dass ich viel Geld fürs einkaufen ausgebe und es schön wäre, wenn er mir ab und an bisschen Geld da lässt...weil ich Eben nicht so viel Geld zur Verfügung habe. Gleich kamen Vorwürfe von ihm, wo ich mein Geld ausgebe...das ist meine Sache! Ende vom Lied ist dass ich meinte dass ich es traurig finde, dass er zu mir geizig ist und nur an sich denkt. Was mit mir und meine Finanzen angeht er keine Rücksicht nimmt. Und er meinte sogar dass ich nie Geld habe. Wie denn auch? Wenn er sein Geld spart und mich alles bezahlen lässt. Dazu muss ich sagen, dass er mit mir nie was unternimmt und was trinken geht. Das ist doch total unfair !!!! Ist das falsch von mir oder ihm? Keine Ahnung. Ich war bisher nur wieder froh mit ihm wieder zu sein und ihn zu verwöhnen. Aber ich fühle mich momentan sehr ausgenutzt und bin jetzt schuld an dem Streit. Er meinte nur ich sollte mir einen besseren suchen, der nicht geizig ist !!!!!

Antwort
von LiselotteHerz, 29

Dieser Mensch ist geizig. Das ist ja wohl das Allerletzte, einen Job zu haben, ein eigenes Auto zu besitzen und sich bei anderen durchfressen und dann auch noch verlangen, dass man ihn abholt, damit er das Fahrgeld einsparen kann.

Solche Menschen ändern sich nicht - das ist ja fast schon krankhaft geizig.

Allein die Tatsache, dass er bei den Eltern wohnt. Wie alt ist dieser Mann denn? Vielleicht macht er das ja auch, weil es nichts kostet.

Ich würde mir einen anderen Mann suchen! Musst Du natürlich wissen. lg Lilo


Kommentar von GoodFella2306 ,

man muss nicht sofort mit Kanonen auf Spatzen schießen, es reicht oft schon dass man sich erwachsen unterhält.

Kommentar von LiselotteHerz ,

Wenn jemand nicht von selbst auf die Idee kommt, jemandem, der zur Zeit keine Arbeit hat, mal Geld für die Lebensmittel zu geben, die man für ihn käuft. Na, danke!

Kommentar von Taimanka ,

@GoodFella2306

Zum Erwachsenengespräch gehören zwei. 

Der Gute wohnt noch zu Hause, unterhält einen eigenen PKW, Wäsche- und Kühlschrank stets voll, inkl. kostenlosem Dauerreiniungsservice.

Er bewohnt eine "Zweitwohnung" nach gleicher Manier. 

Die Fragestellerin hat einen jungen, vermeintlichen Erwachsenen aufgenommen, der sich "wie zu Hause fühlt" und null Plan vom Haushalten hat und auch (verletzend) resistent gegenüber gutgemeinten Änderungsversuchen ist. 

Wer da noch Liebe- und Wohlwollendes sieht ist es selber schuld.

Sachen packen und vor die Tür stellen

Kommentar von LiselotteHerz ,

Mir ist grade was eingefallen, mein erster Freund, meine erste große Liebe! Kam nach ganz kurzer Zeit jeden Abend und hat bei uns gegessen und danach ist er oft einfach gegangen. Ich blöde Kuh habe das auch noch ein paar Wochen mitgemacht. Bis mir gemeinsame Freunde erzählt haben, dass er anschließend zu ihnen gegangen ist und da seinen vergnüglichen Abend hatte. War einfach zu faul, nach Hause zu gehen, weil das ein relativer langer Weg war. Und als er mir auch noch seine Strickjacke gegeben hat, dass ich ihm daraus einen Pullover stricken soll, während er um die Häuser zieht, habe ich endgültig Schluß gemacht. Seinen aufgezogene Strickjacke in die Arme gedrückt, er soll sich eine andere Dumme suchen, die ihm jeden Abend den Tisch deckt und nach der Arbeit auch noch einsam allein zuhause sitzt und für ihn strickt.

Irgendwann ist einfach mal Schluß, auch für den Gutmütigsten!

Kommentar von Taimanka ,

@Liselotte♥️

So ist es!

Antwort
von annab04, 22

Es kommt so rüber, als gäbe er sein Geld nicht aus, lässt dich alles bezahlen und ist dann nicht zufrieden, weil du nichts mehr für ihn aufgeben möchtest.
Also: ich finde es ehrlich gesagt unfair von ihm. Du hast ein eigenes Haus, Auto, gehst einkaufen und das kostet nunmal viel Geld. Er dahingegen wohnt bei den Eltern, da kann man ordentlich sparen (oder wenigstens mehr, als wenn man alleine wohnt) und er hat auch ein Auto, da kann er alleine fahren...

Klar, kann man dem anderen mal was kaufen oder ihn mal zur Arbeit fahren aber das kann man nicht ständig erwarten wenn man nichts zurückgibt...

Antwort
von GoodFella2306, 18

Ich würde mal mit ihm in einer ruhigen und entspannten Atmosphäre sprechen, denn aus deiner Schilderung geht nicht hervor dass ihr wirklich mal erwachsen und partnerschaftlich darüber gesprochen habt. Er hat sich einfach auf seine Weise verhalten, und du hast dir die Situation so lange angeschaut bis dir der Kragen geplatzt ist. Aber ein wirkliches Gespräch hast du nicht erwähnt, so dass ich davon ausgehe dass das noch nicht vorgekommen ist. Also setzt euch mal zusammen und schildert einfach Vorwurfslos wie das ganze ablaufen soll.

Antwort
von kleineseele, 22

Ich würde ihn abschießen. Was willst du mit ihm? Er weiß, was dich bedrückt und trotzdem zeigt er kein Verständnis... das geht gar nicht in einer Beziehung. 

Antwort
von Feuerherz2007, 32

In dem letzten Satz hat er dir einen Lösungsansatz gegeben. Führe ein klares und strukturiertes Gespräch mit ihm in dem du ihm sagst, was du erwartest und er kann dir sagen, was er definitiv erwartet ausser mit dir ins Bett zu gehen, denn dafür reichst du ihm wohl voll und ganz. Wenn er weiterhin außerhalb des Bettes nicht auf dich eingeht, beende die Sache, das macht dann keinen Sinn mehr für die gemeinsame Zukunft! Vielleicht hat er auch Angst vor der Zukunft, Geldsorgen etc., deshalb das klärende Gespräch.


Antwort
von beangato, 12

ich sollte mir einen besseren suchen

Mach das - aber such Dir einen, der Dich wirklich liebt. Dein jetziger Freund macht das nicht. Er nutzt Dich einfach nur aus.

Willst Du wirklich so eine Beziehung weiterführen?

Antwort
von Taimanka, 18
...ich sollte mir einen besseren suchen, der nicht geizig ist !!!!!


  • Genau das würde ich tun.
Antwort
von AnnaStark, 18

Da hat er recht, suche was besseres, wenn das alles so ist, ist er nicht nur geizig, er nutzt Dich aus.

Essen sollten beide genauso finanziell beisteuern, und wenn er das Auto für die Arbeit braucht, hat er auch das Benzin zu bezahlen.

Antwort
von Milb3, 19
Er meinte nur ich sollte mir einen besseren suchen, der nicht geizig ist !!!!!

Genau das solltest du tun. Er nutzt dich nur aus. Wenn du mit ihm schluss machst und er sich daraufhin nicht ändert warst du ihm wohl eh egal.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 12

Das hat mit Geiz schon nichts mehr zu tun, Dein (EX) Freund ist extrem unverschämt und nützt Dich nur aus... Er hat einen Job und Du musst ihn zur Arbeit fahren sowie durch füttern? Geht es noch? Du solltest ihm Kosten für Unterbringung und Essen berechnen... 

Antwort
von Nashota, 14

Er meinte nur ich sollte mir einen besseren suchen, der nicht geizig ist !!!!!

Seinen Spruch solltest du dir dringend zu Herzen nehmen!

Schmeiß die Flöte raus, dem solltest du nicht den Arsch hinterhertragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten