Frage von Drucksteigt, 64

Ist er denn auch in mich verliebt, wie ich in ihn?

Ich fasse mich mal kurz... Wir haben uns am Freitag getroffen und ich hatte einen Wunsch bei ihm frei. (Lange Geschichte). Ich habe mir gewünscht, dass er mich küsst, aber nur wenn er es auch will. Er sagte "warum sollte ich das nicht wollen?" und hat mich geküsst. Lange. Und auch mit Zunge. Wir haben unsere Interessen vergleicht und er schaute mich an und sagte "anscheinend hatte ich bisher immer die Falschen..." und lächelte total süß. Aber... Liebt er mich auch? :( Soll ich es ihm sagen das ich in ihn verliebt bin? Hilfe... :(

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Liebe, 13

Nur weil dieser Junge dein großzügiges Angebot dich zu küssen wohl auch wahrgenommen hat, deswegen muss er noch längst nicht auch in dich so verliebt sein wie Du in ihn respektive er muss überhaupt nicht in dich verliebt sein. Dennoch aber liegt natürlich die Vermutung nahe, das du dem Jungen keineswegs so ganz einerlei bist und von daher betrachtet gibt es zwischen euch beiden bezüglich von diesem Thema durchaus noch diversen Gesprächsstoff.

Kommentar von JZG22061954 ,

Danke fürs Sternchen.

Antwort
von Canteya, 42

Das ist doch eindeutig. Ja er ist in dich verliebt

Antwort
von konstanze85, 22

Nicht immer Liebe mit Verliebtheit verwechseln. Klar hat er Interesse an Dir, merkt man doch. Wenn Du es ihm sagen willst, dann mach nur.

Antwort
von Atticfail, 35

Ist das nich klar dass du verliebt bist wenn ihr euch küsst..?
Und woher sollen WIR wissen dass ER in dich verliebt is? Kennen wir ihn?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community