Frage von leahappygirl, 90

Ist er dann wirklich ein bester Freund?

Hey alle zusammen. Und zwar. Mein angeblicher bester Freund ist auf der selben Schule wie ich aber in der schule haben wir bis jz 1 mal geredet. Auf WhatsApp verstehen wir uns total gut und können uns alles anvertrauen. Kann es sein das ich ihm peinlich bin ? Ich weiß nicht was ich machen soll. Immer wenn ich in Richtung zu ihm laufe, geht er in die andere Richtung weg. :( was soll ich machen

Antwort
von MissiMe, 28

Ich weiś nicht wirklich, ob man sowas als "Bestenfreund" nennen kann. Wenn ihr nur schreibt und in der Schule nie redet, vermute ich mal trefft ihr euch in eurer Freizeit auch nicht... Ich denk mal er ist einer, der gerne Probleme von anderen erfährt und ja. Ich hab auch einen Bestenfreund und er ist in meiner Klasse und wir reden jeden Tag... Er ist so n typischer er kann auf WA alles schreiben aber wenn er dann vor dir steht kann er es nicht sagen...

Antwort
von EdnaImmers, 43

Ist halt kein " bester Freund" - sondern ein WhatsAppKumpel 

Antwort
von CRUEPOX, 46

Bei Jungs ist das einfach so ich habe selbst eine beste Freundin mit der ich mich super verstehe aber mit der ich in der Schule sogut wie nie rede . ☺

LG

Kommentar von EdnaImmers ,

Boys will be Boys

Antwort
von Kathy1601, 9

Nein nicht wirklich

Antwort
von Rtothem, 17

Du entscheidest selber,ob er dein bester Freund ist. Aber das hat auch nichts mit seinen verhalten zu tun. Frage ihn,wieso er sich nicht mit dir unterhält und beseitige das Problem.

Antwort
von jkcookie, 25

Vielleicht ist er auch einfach nur Schüchtern ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community