Frage von paulakuh19, 76

Ist er beleidigt oder desinteressiert?

Sein ersten Terminvorschlag für ein Treffen habe ich abgesagt und erst zwei tage später gefragt wann er mal zeit hat. Jetzt antwortet er mir nicht mehr und das ist schon über eine Woche her. Ist er vllt beleidigt weil ich ihm abgesagt habe. Habe auch einen Grund gesagt den er vllt blöd fand. Oder hat er kein Interesse mehr? Er wollte sich aber auch mit mir treffen. Ohje soll ich mich nochmal melden? Will ihn schon gerne live mal treffen aber auch keine weiblich nervig und verzweifelte Klette sein:D was denkt ihr? Desinteresse oder beleidigtes ego?

Antwort
von linda1429, 76

also das war schon eine nicht wirklich durchdachte Aktion...
würde mich nicht wundern wenn er dich jetzt einfach vergessen wollen würde...

Antwort
von Speiko42, 55

Auch wir Männer wollen begehrt werden ... das scheinen nur viele Frauen nicht zu verstehen.

Du hast ihm Abgesagt und dich dann nicht mehr gemeldet ... damit hast du ihm klar gesagt das du kein Interesse hast. Warum sollte er also noch Energy in dich stecken wenn es eh keinen Sinn macht ?

Das du dich jetzt doch umentscheiden hast ist unbedeutend ... der Zug ist abgefahren. 

Stell dir vor nen Typ würde das bei dir machen ? ... Den würdest du dan auch einfach Ignorieren oder nicht ? ... Und jetzt bedenke das Man und Frau in der Hinsicht Identisch sind ... 

Kommentar von paulakuh19 ,

Ohje mir war nicht bewusst dass das so rüberkommen würde. Er hat auch nie viel geschrieben deswegen hab ich dementsprechend auch eher wenig geschrieben.  Wie kann ich das wieder zurecht biegen also würde ihm nochmal gerne schreiben. Nur was?

Antwort
von dafee01, 75

Du hast abgesagt und erst zwei Tage später mal nachgefragt? Vergiß es! Auch Männer oder Jungs lassen sich nicht gerne veräppeln!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community