Frage von georgia1990, 85

ist Epilepsie ansteckend?

mein Hund hat Epilepsie
Alle symptome deuten darauf hin

ich gehe zum Tierarzt morgen
aber mein Hund schleckt mich  trotzdem immer ab und kuschelt

Jetz habe ich Angst das ich auch sowas bekomme

ist Epilepsie bei Tieren gegenüber Menschen ansteckend ?

Antwort
von Kugelflitz, 54

Epilepsie ist vererbbar, aber nicht ansteckend. Wie ein Herzfehler, Fehlbildungen von Gliedmaßen oder Schilddrüsenerkrankungen.

Antwort
von Nico1993Berlin, 27

Das ist nicht ansteckend.
Das ist nicht bedingt durch einen Virus oder Bakterien.
Das ist keine Erkrankung in dem Sinne....eine Behinderung ist auch nicht ansteckend..!;)

Antwort
von konstanze85, 39

Nein, es gibt eine genetische komponente von mensch zu mensch, aber keine ansteckungsgefahr von hund zu mensch

Antwort
von backstube32, 38

Nein Epilepsie ist nicht ansteckend 

Antwort
von smartiecat, 33

Nein, Epilepsie ist nicht ansteckend. Gute Besserung (bzw viel Glück) an deinen Hund...

Antwort
von Michy72, 16

Wie kommst du den darauf. Auf keinen Fall ist es ansteckend.

Antwort
von Timcaros, 28

Du solltest dich vielleicht mal ein bisschen mit Epilepsie auseinandersetzen. Hast anscheinend 0 Ahnung was das überhaupt ist.

Antwort
von SicSadLiLWorld, 17

ja man verwunderlich, dass du überhaupt noch schreiben kannst... 

also so eine dämliche frage 

1. epilepsie ist keine krankheit sondern ein symptom verschiedener anderer krankheiten

2. übertragen sich extrem wenige krankheiten vom tier auf den menschen

Antwort
von Salua1993, 22

Was für eine dumme Frage

Kommentar von smartiecat ,

Es gibt keine dummen Fragen.

Kommentar von Salua1993 ,

anscheinend schon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten