Frage von Yeezy13, 125

Ist Eminem der beste Rapper aller Zeiten?

Er kann alles. Ist er der beste?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KaramellToffee, 63
JA

Jop..

Antwort
von 2pacalypse2, 44

Rap/Hip Hop ist viel zu kompliziert um sagen zu können, wer der beste rapper ist. Es gibt viele Subgenre, wo es verschiedene Rapper gibt, die als die besten in ihrem Gebiet gelten. EMINEM rappt ja Horrorcore und da würde ich ihn schon als den besten sehen. + er hat Rap in die weiße Kultur eingebracht, weil davor Rap nur eine 'schwarze' angelegenheit war. Also, er ist einer der größten Rapper. Aber ich denke, seine Zeit war damals und ist schon vorbei. Er war zu seiner Zeit der größte Rapper. Er hat Rap repräsentiert.

Kommentar von Yeezy13 ,

Hmm also Em nur auf Horrorcore zu beschränken finde ich sehr unpassend, da sein einziges Album das an Horrorcore angelehnt war Relapse war. Außerdem finde ich, dass er seit 2011 größtenteils gute-sehr gute Musik macht, also finde ich auch nicht unbedingt dass seine Zeit vorbei ist (sein letztes Soloalbum war das erfolgreichste Rapalbum des Jahres und das 2. erfolgreichste Album des Jahres).

Im Gegensatz zu Encore Zeiten kann man sich Em mMn längst wieder geben, aber natürlich ist er nicht mehr das aktuelle Aushängeschild von Rap. Dafür ist er schon zu lange dabei und sein größter Hype ist ja auch schon 15 Jahre her.

Antwort
von DerPolak, 65
Ich bin einer von denen die ernsthaft glauben, dass Tupac besser ist.

Guten Abend,

Für mich ist EMINEM tatsächlich der beste Musiker aller Zeiten. Der Grund wieso ich jetzt aber den Punkt "Ich bin einer von denen die ernsthaft glauben, dass Tupac besser ist." gewählt hab ist einfach der das ohne Tupac EMINEM wahrscheinlich nicht so wär wie er ist. EMINEM hat TUPAC als Vorbild auch genommen eine Zeit lang. Gucke dir mal viele Dokus über Rapper an, Interviews mit Eminem , 2PAC mitglieder von NWA usw. Dann verstehst du vielleicht die Zusammenhänge wieso viele sagen das es nie einen besseren als 2PAC geben wird.

Mit freundlichen Grüßen

Kommentar von Yeezy13 ,

Also dass Tupac einflussreich ist bezweifle ich nicht, aber das hat ja nichts damit zu tun, dass es mittlerweile viele Rapper gibt die einfach besser sind als er es war.

Kommentar von DerPolak ,

Ja. Genau. Um es philosophisch aus zudrücken: TuPac war der Rohdiamant und Gott schlief ihn zu Eminem :)

Antwort
von user6363, 77
NEIN

Es gibt sehr viele gute Rapper aber allgemein ist Gut und Böse subjektiv. 

Antwort
von SkinBlackaWhite, 45

Tupac hat viel mehr für Rap an sich getan als Eminem.

Kommentar von Yeezy13 ,

Nicht wirklich. Eminem hat Rap mainstream gemacht.

Kommentar von SkinBlackaWhite ,

Und Tupac nicht? Haha guter Witz bro :D

Kommentar von Yeezy13 ,

tupac hat deine Konzerte in Stadien gegeben. Erst seit Em ist Rap so groß und populär wie es jetzt ist

Antwort
von MarkusEGA, 39
NEIN

Definitiv nicht, dafür ist seine Diskographie einfach zu schlecht. Infinite, SSLP, MMLP und TES waren sehr gute Alben, MMLP2 und Relapse (bis auf die Vocals) waren ok, Encore war schlecht und Recovery grauenvoll. 

Guck dir mal Nas an, der hat bis heute nur gute Alben (bis auf I Am... und Nastradamus, die waren ok) rausgehauen. Er ist noch dazu lyrisch auf einem anderen Level. 

Ich würde Eminem als einen Top 25 (im Bereich 14-25) Rapper einranken, nur von Skills her. Da fallen mir jetzt etliche Rapper ein, die besser (wie gesagt, von Skills) sind: Masta Ace, Nas, AZ, Biggie, 4/9 vom Wu-Tang (Meth,Ghost, Inspectah Deck, GZA), Redman, Ice Cube, Kendrick, Common, Mos Def, Canibus, Guru, Rakim, KRS-One usw.. Das waren dann schon 17, kann gut sein, dass ich jemanden vergessen habe.

Um auch auf das in der Umfrage angesprochene "2Pac vs. Eminem" Thema zu kommen:

Eminem in seiner Prime (1996-2002) > 2Pac 

Eminem (gesamt) < 2Pac 

Kommentar von Yeezy13 ,

1. MMLP, TES und SSLP sind Klassiker. MMLP2 und Relapse sind sehr gut, Recovery ist ok-gut und Encore ist absoluter Müll.

2. Nas hat seit Ewigkeiten kein sehr gutes Album mehr

3. Top 25 ist aber ein bisschen arg schlecht.

4. Lol Tupac wurde während seiner Prime umgebracht, was ist das für ein blöder Vergleich. Zudem ist Tupac der wohl überbewertetste Rapper aller Zeiten der seinen Riesenhype bloß seinem Tod verdankt.

Kommentar von MarkusEGA ,

1. MMLP, TES und SSLP sind Klassiker, das stimmt. Recovery war schlimm (eigentlich kein einziger wirklich guter Track drauf), Encore hatte einige Lichtblicke. Relapse und MMLP2 waren zum Großteil gut, hatten aber auch einige schlechte Tracks. Damit kommen wir auch schon zu

2. Wenn man MMLP2 und Relapse als sehr gut betitelt, dann muss man alle Nas Alben seit 2001 (Illmatic und It was Written waren sowieso überragend, I Am... und Nastradamus waren zugegebenermaßen schlecht) auch sehr gut nennen. Stillmatic, God's Son und Life is Good sind mMn besser als MMLP2 und Relapse. HHID, Lost Tapes und Streets Disciple sind ungefähr auf dem gleichen Level und Distant Relatives sowie das unbenannte Album sind etwas schlechter. Life is Good erschien 2012 und es war ein sehr gutes Album.

Man kann auch Ice Cube als Beispiel nehmen, dessen Diskographie ähnlich ist. Raw Footage war zum Beispiel auch sehr gut (erschien 2008).

3. Ist Eminem besser als einer der 17 von mir genannten Rapper? Höchstens Common, Inspectah Deck oder MC Ren, außerdem habe ich Big L und MF Doom sowie Immortal Technique in meiner Liste vergessen, kommt also aufs Gleiche hinaus.

4. Habe den Tupac Vergleich nur gezogen, weil er in der Umfrage thematisiert wird. Ich stimme dir zu dass 2Pac overrated ist und ich sehe ihn auch definitiv nicht vor Eminem, allerdings weiß man eben nicht wie seine weitere Karriere verlaufen wäre.

Letztendlich bleint es aber auch Ansichtssache, aber der Beste ist er sicherlich nicht.

Antwort
von Ubahnschlaeger1, 42

Es gibt keinen BESTEN Rapper. Der eine feiert Eminem des Todes und der andere vllt 2Pac, Kanye oder Kendrick Lamar. Das ist als würdest du fragen ob Pizza das leckerste Essen der Welt ist.

Kommentar von Yeezy13 ,

Schon klar, ich will nur Argumente dafür und dagegen hören. Dass es keine richtige Antwort bei dieser Frage gibt ist mir klar

Antwort
von Yeezy13, 40
JA

muss natürlich auch für Em voten

Antwort
von Mmhfk, 26

Gib dir Nas, dann weißt du wer der Beste ist. 😂

Kommentar von Yeezy13 ,

Nas hat viel zu viel durchschnitt/schlechtes gemacht um der beste zu sein.

Antwort
von RussleHop, 40
JA

Ja für mich schon :) Rap God <3

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten