Frage von timo11082000, 120

Ist ejakulieren koscher?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kito101, 67

Alles eine Frage der Zubereitung

Expertenantwort
von Enzylexikon, Community-Experte für Religion, 74

Die Kaschrut (Speisegesetze) beziehen sich ausschließlich auf Speisen und daher nicht auf Körperflüssigkeiten, die nicht zum Verzehr vorgesehen sind.

Allerdings sind mir Trollfragen alles andere als koscher...

Antwort
von landregen, 71

Wenn nicht, wäre ein Aussterben die Folge eines koscheren Lebens.

Antwort
von DerBuddha, 19

1. meinst du sicher die selbstbefriedigung, denn sonst würden ja alle gläubigen aussterben, wenn der samenerguss "verboten" ist...........*g*

2. im falle der selbstbefriedigung - NEIN, ist nicht verboten, aber richtiiiiiiiiiiiig schön, natürlich und entspannend..............sollten mal alle fanatiker tun, dann würden sie viel ruhiger und entspannter sein...........*g*

Antwort
von nowka20, 32

es trollt schon wieder!

Antwort
von SturerEsel, 49

Machs doch einfach und frag nicht so viel.

Kommentar von bastianprimus ,

igitt du stiftest ihn auch noch an das zu essen?!?

Kommentar von SturerEsel ,

Wenn kein Joghurt im Haus ist ...

Kommentar von Meatwad ,

Igitt? Alles eine Frage des Geschmacks. Du kannst dir sicher sein, daß, wärend du diesen Kommentar liest, weltweit literweise Ejakulat verspeist wird.

Antwort
von VojoSan, 47

Wenn das für dich Nahrung ist dann schon! 😅

Antwort
von omikron, 29

Es ist weder koscher noch erlaubt.

Antwort
von rlstevenson, 59

Selbstverständlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten