Frage von Carithecookie, 75

Ist einsamkeit ungesund?

Ich bin verdammt viel alleine, ich hätte zwar die gelegentheit andere Leute um mich rum zuhaben, möchte aber lieber alleine sein. Wenn ich alleine bin Weine oder Ritze ich mich meistens.... Stimmt das wirklich das einsamkeit ungesund ist??

LG. Cari

Antwort
von Franzicats, 52

Vielleicht bist du introvertiert.. das wäre nicht schlimm, bin ich auch^^ aber wenn du dich schon alleine ritzt und weinst, dann geh öfters raus. Das ist auf Dauer nicht gesund. Dann erden deine Depressionen stärker..

Antwort
von printz, 45

alleine trinken ist schlecht! Bei deinem Fall ist es mehr komisch als ungesund :D

Antwort
von nettermensch, 47

es kann. lass das ritzen, das bringt gar nichts. rede am besten mal mit deinem Arzt darüber.

Kommentar von printz ,

Entschuldigung, was bedeutet das Wort "ritzen", sich selbst verletzen, oder?

Kommentar von MondscheinStern ,

printz, ja das bedeutet es.

Antwort
von MondscheinStern, 40

HalloCarithecookie, Einsamkeit ist nicht ungesund, es macht nur unglücklich. Wenn man zu viel einsam ist, schlägt es sich auf dein Gemütszustand aus. Warum unternimmst du mal We nichts mit Freunde und Familie. Zusammen wird das leben leichter und schöner, lachen tut der Seele gut:) Also plane schon was für das nächste We und dir wird es schneller besser gehen, nur Du musst es auch wirklich wollen :D

Ich hoffe, ich konnte etwas helfen^^

Antwort
von FooBar1, 31

Jepp. Raten in einsamkeit machen das gleiche: sich selbst verletzten und sterben. Aber jedem das seine.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten