Ist eine Vorzeitige vertragsverlängerung möglich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist schon möglich. Du musst aber aufpassen. Meine Schwester ist auch bei Vodafone und hat ihren Vertrag vorzeitig verlängert, nachdem sie im November das iPhone 6 angeboten bekommen hat. Eigentlich wäre ihr Vertrag erst im März verlängert worden. Da sie ihn aber vorzeitig verlängert hat, hätte sie von November bis Februar insgesamt 109 Euro zusätzlich zahlen sollen. Nennt sich Earlybird bei Vodafone. Dass sie das zusätzlich zahlen muss, wurde ihr allerdings bei der Vertragsverlängerung nicht mitgeteilt und dementsprechend überrascht war sie dann bei der Rechnung. Sie hat sich dort dann natürlich beschwert, erfolglos. Ich hab daraufhin für sie bei Vodafone angerufen und denen die Lage geschildert und auf Kulanz wurden ihr dann die 109 Euro gutgeschrieben.

Also frag besser nach, was für Kosten genau auf dich zukommen würden und am besten gehst du dafür auch in den Shop. Telefonisch bei Vodafone was zu ändern, kann manchmal ganz schön haarig werden. Die Erfahrung mussten ich und meine beste Freundin auch schon machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wohl eine Kulanzsache... Einige Anbieter achten schon darauf, ob man mehr umsetzt als der Durchschnitt. Ist ja wirtschaftlich auch nachvollziehbar. Vielleicht hast du ja Glück und genug kostenpflichtig telefoniert, sodaß sich eine Subvention in ein neues Handy für dich und für den Anbieter rentiert. Schenken werden sie dir sicher nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lisadett
01.03.2016, 23:53

ich habe in den zwei jahren ca 400 euro zusätzlich gezahlt rwicht das? :D

0

Was möchtest Du wissen?