Frage von privatperson17, 36

Ist eine Verbesserung des Matheabiturs in Bayern eurer Meinung nach realistisch und angemessen?

Hallo ihr Lieben,

bestimmt hat der eine oder andere mitbekommen, dass in Niedersachsen die Mathenoten verbessert worden sind.

http://www.spiegel.de/schulspiegel/niedersachsen-kultusministerin-verbessert-abi... (-> Für jeden, der es nicht mitbekommen hat zum Nachlesen)

Was mich wirklich am allermeisten an der Sache stört ist, dass die Hauptbeschwerde auf das Zentralabi bezogen ist. Zu schwer, zu viel und zu textlastig. Aber das Zentralabitur haben auch wir hier in Bayern geschrieben. Wäre es deshalb nicht nur gerecht, wenn auch bei uns so eine Verbesserung vorgenommen werden würde? Oder zumindest zu prüfen, ob bei uns ebenfalls die Noten so von der normalen schriftlichen Leistung abfallen? Momentan können wir uns als Schüler noch kein Bild darüber machen, da wir erst nächste Woche unsere Noten gesagt bekommen, aber was ich sagen kann: Die Prüfung war wirklich schwer, ich bin auch keine schlechte Matheschülerin (12-13 P schriftlich) , und das ist die Meinung der meisten Schüler soweit ich das einschätzen kann. Was denkt ihr darüber? Seht ihr da eine Chance? Wie habt ihr die Prüfung empfunden? Und wenn es eine Chance gibt, wie gehen wir als Schüler am besten vor?

Tut mir Leid für den ein oder anderen Rechtsschreibfehler und danke schon mal für eure Rückmeldung. Und falls ich mich irgendwie täusche bin ich froh wenn ihr mich eines Besseren belehrt! :)

Antwort
von Schokoshake97, 15

Im Gegensatz zu dir bin ich in Mathe ziemlich schlecht. (immer zwischen 2 und 6 Punkten). Um das Mathe Abitur trotzdem zu bewältigen, hatte ich monatelang Nachhilfe, hab sämtliche Prüfungshefte durchgearbeitet und mir verdammt viel Mühe gegeben, nur, um das Mathe Abitur dann doch zu verkacken. Ich hoffe jetzt auf einen Punkt, damit ich nicht zur Nachprüfung muss. Ändern können wir da in Bayern bestimmt nicht.

Kommentar von privatperson17 ,

Das tut mir echt Leid für dich. Und ich muss sagen, gerade das finde ich unmöglich vom Kultusministerium. Wenn sich jemand so sehr anstrengt, dann darf es einfach nicht unmöglich sein, sich von der Note her zu steigern. Da will man garnicht drüber nachdenken, was passiert, wenn jmd sich in Mathe schwer tut und sich dann nicht so extrem reinhängt. Ich wünsche dir das beste und dass es vllt doch nicht so schlecht war

Kommentar von Schokoshake97 ,

Vielleicht bisschen spät, aber ich habs geschafft! :) 1 Punkt in Mathe xD aber geschafft! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten