Frage von Paska22, 113

Ist eine Überweisung des Hausarztes zum Orthopäden nötig?

Hallo mir schmerzt seit Samstag der linken Fuß. Nun wollte ich mal den orthopäde drüber gucken lassen. Und wer schreibt mich dann krank? Ich kann so humpelnd unmöglich arbeiten.

Antwort
von Grillfee, 79

Hallo gehe sofort zum Orthopäde das ist ein Notfall du brauchst kein Termin am besten ist wenn der Arzt direkt aufmacht .Gute Besserung

Antwort
von actualquestion, 79

Hallo Paska22,

selbstverständlich kannst Du zu einem Orthopäden Deiner Wahl gehen - auch ohne Überweisung Deines Hausarztes. Das war vor Jahren ein Modell mit Hausarzt - dann Facharzt -  sonst geht es nicht! Aber das hat sich inzwischen geändert! :) Ich war gestern auch ohne Hausarzt beim Orthopäden...  Ich bin überzeugt, die Krankenkassen haben damals eingesehen sich mit dem "Hausarzt-Paragraphen" selbst ein Ei gelegt zu haben! ;) Also kannst Du ruhigen Gewissens direkt zum Knochendoc! :) Ich wünsche Dir alles Gute

Antwort
von InaThe, 79

Ich finde es unmöglich wegen sowas gleich zum Facharzt zu rennen, kein Wunder wenn man dann ewig auf einen Termin dort warten muss wenn es wirklich was orthopädisches ist, solche Patienten wie du blockieren den ganzen Ablauf. Die erste Anlaufstelle bei Krankheit ist und bleibt der Hausarzt. 

Aber konkret zu deiner Frage : du brauchst keine Überweisung. Allerdings bekommt dein Hausarzt dann auch keinen Bericht, was gut wäre damit er in deiner Krankengeschichte auf dem Laufenden bleibt. Und du musst dich wahrscheinlich auf eine längere Wartezeit einstellen. 

Kommentar von Paska22 ,

hey kein Grund pampig zu werden. Ich gehe zuerst zum Hausarzt

Antwort
von Vanelle, 49
mir schmerzt seit Samstag der linken Fuß

Die Aussichten beim Hausarzt auch ohne Termin untersucht zu werden, dürften deutlich höher sein, als bei einem Facharzt.

Letztere vergeben Termine die nicht selten jenseits von Gut und Böse sind. Und ob er Deine Beschwerden als Notfall ansieht und ohne Terminabsprache Untersucht ....

Antwort
von GravityZero, 64

Der Hausarzt schreibt die Überweisung, der Orthopäde schreibt dich krank.

Kommentar von Paska22 ,

bekomm ich dann auch ein Termin am gleichen Tag beim orthopäde?

Kommentar von LouPing ,

Ganz sicher nicht. 

Kommentar von Paska22 ,

Warum?

Antwort
von FelixFoxx, 60

Der Orthopäde kann Dich krank schreiben und als Notfall brauchst Du nicht unbedingt eine Überweisung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten