Frage von Askshark, 75

Ist eine Trennung wirklich sehr hart?

Hallo, Mein Kumpel, ein guter Freund hat seine Freundin verloren. Ich kenn das nicht, ist das wirklich so hart? Jemanden zu verlieren? Wenn wir drüber reden, dann guckt er total traurig. Man kann in seinem Augen die Tränen sehen.

Als ich mit ihm geredet habe darüber hat er sehr stark geweint. Ein Junge und weinen, ich lache mich tot. Jungs weinen doch nicht, doch er stand dann an meiner Tür und hat sich an den Türrahmen gelehnt und richtig hart geweint.

 Er tat mir so leid, es kann doch nicht so doll weh tun oder? Warum tu das denn weh?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 98Jupo98, 38

Natürlich können auch Jungs weinen. Jeder Mensch hat Gefühle, die ab und an mal zum Vorschein kommen!

Und ja, wenn man für jemanden wirklich etwas fühlt, sei es liebe, dann kann das sehr schlimm sein. Aber sowas kann man, Glaube ich, erst nachvollziehen, wenn man selbst erstmal richtig verliebt war... Bzw. Evtl. Selbst sowas durch gemacht hat. Liebe ist etwas sehr starkes, Ich denke sogar eins der stärksten Gefühle die man haben kann. Tut mir sehr Leid für deinen Freund. ;-/

Antwort
von LuzifersBae, 34

Natürlich tut sowas weh. Es kommt drauf an wie sehr man die Person geliebt hat, wie man drauf ist ob man 'härter' bzw gefühlloser ist oder nicht .. Ich selbst habe bei meinem ersten Freund total geweint, war depressiv, hab fast jede Nacht von ihm geträumt, hatte Sehnsucht .... Aber würde mir jetzt wieder sowas passieren, würde ich wahrscheinlich nicht so dermaßen leiden. Vielleicht war das seine erste große Liebe, deshalb hat er so 'krass' reagiert :-) 

Antwort
von HDrum7, 54

Wenn er sie wirklich geliebt hat kann das durchaus sein. Und das jungs nicht weinen ist klischee. Sie beweisen das sie auch gefühle zeigen können

Kommentar von Askshark ,

Er tut mir so leid :(

Kommentar von HDrum7 ,

kann ich verstehen. weißt du denn aus welchem grund sie sich getrennt haben?

Antwort
von CocoKiki2, 41

die hormone sind dran schuld. liebe fühlt sich unglaublich toll an und unerfahrene junge menschen interpretieren da zuviel hinein und werten denm partner auf ein level dem er einfach nicht gerecht wird und hinterher ist das geheule groß. der parnter ist immer noch nur ein lebenspartner und keine glorifizierte gottheit und einzige chance auf glück.

Kommentar von voruebergehend ,

Da scheint wohl auch jemand mal richtig enttäuscht worden zu sein...

Kommentar von CocoKiki2 ,

ich? pffffft. niemals, für sowas bin ich viel zu schlau.

Kommentar von nachhilfenoetig ,

Richtig

Kommentar von ksvboys66 ,

Du tust mir leid haha

Kommentar von CocoKiki2 ,

whateva

Antwort
von Halloweenmonster, 44

Jungs weinen nicht... In welchem Jahr bist du denn stecken geblieben?

Natürlich tut es weh, jemanden zu verlieren. Und dann weint man.

Kommentar von Helizzra ,

Ach da kenne ich aber genug 

Antwort
von EgonL, 17

Dein Freund soll sich mal nicht so anstellen. Frauen gibt es wie Sand am Meer. (Männer auch) Das ist wie mit der Straßenbahn, "die nächste" kommt gleich 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community