Frage von PeDizzel, 55

Ist eine SSD ein muss?

Hey Leute! Ich habe mir einen PC bei Mindfactory zusammen gestellt ... und gemerkt das der PC durch die SSD sehr über meinem Budget liegt (ca. 70 €)

  1. Passt Windows 8 oder 10 auf ne 120 GB SSD?

  2. Ist eine 250 GB oder eine 120 GB SSD ein muss in einem 700 Euro PC?

  3. Wie viel % macht eine SSD einen PC schneller (also wenn ich Windows drauf packe, wie viel schneller fährt er hoch und wie viel schneller ist er?

Danke im voraus ;) LG PeDizzel

Expertenantwort
von SimonDimon, Community-Experte für PC, 5

Hey PeDizzel,

  1. Windows 8 und 10 passen ohne Probleme auf eine 120GB SSD. Das Betriebssystem braucht von diesen 120GB sogar nur um die 30GB. Die restlichen 90GB kannst du für ein paar Spiele und OFFice Programme nutzen.
  2. Meiner Ansicht nach ist eine SSD in jedem PC ein muss, mal abgesehen von kompletten low Budget PC's die unter 500€ kosten. Ansonsten kann man bei jedem Budget eine SSD hinzufügen. Sei es auch nur eine 60GB SSD fürs Betriebssystem. Daher solltest du dir eine SSD kaufen. Diese sind inzwischen sehr günstig und du bekommst schon ab 30-40€ gute 120GB SSD's.
  3. Der Unterschied zwischen einer gewöhnlichen HDD und einer SSD ist enorm. Ganz egal, ob die SSD sehr teuer oder sehr günstig war. Der Unterschied zwischen den verschiedenen SSD's selbst ist nur sehr gering und ohne spezielle Programme nicht wirklich bemerkbar. Daher kannst du dir ohne Sorge eine günstige 120GB SSD kaufen
Mein Empfehlungen wären:
  • 120GB SanDisk Plus
  • 120GB Kingston SSD Now V300
  • 120GB HyperX Fury

Ich hoffe, ich konnte dir helfen. Wenn du noch Fragen oder Wünsche hast melde dich einfach bei mir.

LG Simon :)

Kommentar von PeDizzel ,

Wie ist es mit ner Corsair Force (120 GB)?

Kommentar von SimonDimon ,

Mit dieser SSD selbst habe ich keine Erfahrungen, die Werte sprechen aber für sie. Und wie oben bereits erwähnt ist der Unterschied zwischen SSD und SSD nur sehr gering. Daher kannst du dir sie problemlos kaufen.

Antwort
von DSM0815, 24

Ein muss nein

eine 120GB reicht das Betriebssystem locker. Brauchst dann halt noch ne HDD für Speicher.

Das Booten geht mit SSD wesentlich (Der PC braucht ca. die hälfte Zeit zum booten) schneller und da das Betriebssystem auf der SSD und dein Game auf der HDD läuft, funktioniert das auch wesentlich flüssiger mit weniger Abstürzen und weniger lauter HDD. 

Der PC braucht ca. die hälfte Zeit zum booten

Antwort
von Massegolem3, 18

Für windows reichen 120gb komplett aus und zudem kannst noch ein paar Spiele darauf speichern die normalerweise lange Ladezeiten haben. Mein Pc fährt in ca 20 sec hoch, solche Zeiten kannst du ungefähr erwarten.

Kommentar von DSM0815 ,

Was hast du für einen PC?

Meiner fährt mit HDD ja schon in 16 sec hoch

Mit SSD in ca. 7 sec

Antwort
von JTR1991, 22

1. Ja, ab 60GB passt jedes Windows.

2. Meiner Meinung nach ja, wenigstens eine kleine 120GB-SSD für das Windows sowie die wichtigsten Programme.

3. Von Prozenten kann man schlecht sprechen, aber die subjektive Performance ist je nach Typ DEUTLICH schneller als mit einer herkömmlichen Festplatte - Hochfahren, Starten und Installieren von Programmen, Ladezeiten in Spielen (sofern auf der SSD installiert). Ich benutze seit Jahren nur noch SSD und würde nicht mehr darauf verzichten wollen.

Antwort
von chxxxxy, 12

1. Ja - Windows braucht 20gb oder so. 

2. Du kannst später leicht eine neue Festplatte einbauen. Beim Kauf würde ich deswegen auf einen guten Prozessor achten, anstatt auf eine gute Platte.

3. Er fährt schon merklich schneller mit ner SSD hoch und auch die Ladezeiten von Spielen etc. verringern sich merklich. Jedoch bevorzuge ich eine HDD, weil die länger halten und weil du da alten scheiß - mit erheblich weniger Aufwand - endgültig löschen kannst. 

Antwort
von Coffeman444, 18

Windows 10 geht auf eine 120 gb 10 mal drauf.. ich empfehle dir eine 250 gb SSD - damit hast du dann eine Ruhe -

Ach und.. eine SSD macht den PC imens schneller - habe ich selbst gemerkt. Du schaltest ihn ein und in wenigen Sekunden ist er da. LG

Kommentar von PeDizzel ,

Und nur mit ner HDD ?

Kommentar von DSM0815 ,

ca 16 s

Kommentar von PeDizzel ,

Danke

Antwort
von michele1450, 6

wenn dir das zu teuer ist brauchst du das nicht. Es macht nur das starten deines PC schneller.

Antwort
von Zeptix, 6

Ein PC mit einer SSD brauch (Je nach Marke und Model) rund 15 Sekunden um hochzufahren. Mit ner HDD ist es ungefähr 3mal so viel

Antwort
von xXSuperKiddiXx, 20

Eine SSD lässt deinen Pc nur schneller hochfahren

Kommentar von PeDizzel ,

Und wie viel schneller? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten