Frage von Lulaxx, 104

Ist eine Soundcard in einer Grafikkarte enthalten?

Als ich in google nach einer guten soundcard suchen wollte, bekam ich nur grafikkarten angezeigt und kann mir jemand allgemein ein paar fakten zu Soundcards geben? Danke im vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Darkmalvet, Community-Experte für Computer, Grafikkarte, Hardware, ..., 68

Hallo Lulaxx

Soundchips befinden ich heutzutage eigentlich fast immer auf dem Mainboard, daher ist es nicht mehr zwingend nötig dedizierte Soundkarten zu verbauen.

Für den normalen Haus und Gamergebrauch reicht dies locker, aber insbesondere im professionellen Bereich werden immernoch dedizierte Soundkarten benötgt, diese können je nach Anwendungszweck auch mal recht teuer werden.

Solltest du eine suchen, schau mal nach der Marke Creative, die produizeren aktuell gute Soundkarten.

Was Grafikkarten betrifft:

Grafikkarten mit HDMI und/oder Display Port haben ebenfalls eine Soundausgabe implementiert, der Ton kann zusammen mit dem Bild genau über diese Anschlüsse übertragen werden.

LG

Darkmalvet

Kommentar von Darkmalvet ,

Danke für das Sternchen :-)

Antwort
von holofoxx, 33

Hi Lulaxx,

wenn ich Soundkarte google kommt das: https://www.google.de/search?sourceid=chrome-psyapi2&ion=1&espv=2&ie...

Und das sind sehr wohl Soundkarten. Eventuell verwechselt du die beiden, da beide über den PCIe BUS laufen. Das ist der große goldene Stecker an den Grafikkarten. 

Soundkarten dienen vielerlei Zwecke. Der normale Benutzer ist auf diese nicht angewiesen denn der Onboard-Sound, also der auf deinem Mainboard ist gut genug. Jedes Mainboard hat einen Chip für Audio aufgelötet. Enthusiasten schwören darauf einen Unterschied hören zu können. Generell orientieren sich eigenständige Soundkarten die in die PCIe Slots geschoben werden eher an Professionelle, die auf gewisse Impedanzen, Abtastraten und andere Parameter angewiesen sind um damit bessere Musik produzieren zu können. 

Otto-Normalverbraucher können dedizierte (eigenständige) Soundkarten aber auch dafür verwenden komplizierte Audiosysteme analog zu bedienen. Die Onboard-Chips haben meistens nur wenige analoge Ausgänge. Mit einer dedizierten Karte lassen sich auch analoge 5.1 und 7.1 Anlagen betreiben, obwohl ich vermute, dass das mit dem Onboard auch gehen sollte. Außerdem haben eigenständige Soundkarten einen digitalen, optischen TOSLINK/SPDIF Ausgang und manche auch Eingang, weswegen ich mich damals auch gezwungen sah für meine Samsung HTFS 5550 die Soundblaster Z zu kaufen. 

Um der Frage in der Überschrift gerecht zu werden: Ja, es gibt auch die Möglichkeit auf nVidia und AMD GPUs Sound auszugeben. Dazu muss allerdings das verwendete Kabel (zB HDMI) auch die Möglichkeit bieten Video UND Sound gleichzeitig zu übertragen. 

Hoffe das hilft dir! 

Grüße 

foxx

Antwort
von onomant, 16

Ein Soundchip befindet sich auch auf Grafikkarten. Dieser wird benötigt wenn du z.B. den Rechner per HDMI an den TV anschließt.
Auf Mainboards befindet sich ebenfalls ein Soundchip, an den du deine PC-Soundanlage anschließen kannst.
Jede Menge Soundkarten findest du hier
http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%...

Antwort
von burninghey, 21

Eine Soundkarte brauchst du nur wenn du Boxen/Headset hast was mehrere hundert Euro teuer war.

Normaler Sound, auch bis zu 7.1 etc, ist direkt auf dem Mainboard. Deine Grafikkarte kann über das HDMI Kabel auch den Sound an deinen Monitor schicken wenn dieser Lautsprecher hat.

Antwort
von SiroOne, 17


Grafikkarten wie z.Bsp. die Sapphire Radeon HD 5670
haben einen integrierten 7.1 HD Audiocontroller.  auf dem PC abgespielten DVDs geben sie via HDMI ein kombiniertes Bild- und Tonsignal aus, so das du das Signal auf den Fernsehen schauen kannst.
Du kannst das Bild und den Sound kaum bearbeiten, das macht man denn wieder mit einer externen Boardsoundkarte oder einer externen Soundkarte wie zum Beispiel eine Soundblaster


Antwort
von Minihawk, 14

Die meisten Soundkarten haben heute auch eine Soundkarte eingebaut. Diese kann aber nur digitalen Ton produzieren,d er bei Video-Abspielungen über das HDMI-Kabel zum Fernseher übertragen wird. Diese Soundkarte ist kein Ersatz für die Soundkarte auf dem Mainboard.

Antwort
von swobocop, 52

also in allen neuen Mainboards ist eine Soundeinheit intigriert... als normal anwender brauchst du somit eine soundkarte mehr... vorausgesetzt dein Mainboard hat eine^^

Kommentar von R3lay ,

Und du bist zufrieden mit ihr.

Kommentar von swobocop ,

ja.. also ich höre schon oft Musik... habe eine subwoofer und einen headset angeschlossen und es gab nie was, was mich gestört hätte.. wenn du etwas besonderes vorhast und besondere ansprüche am klang hast, die ich nicht hören kann dann kannst du dir eine zusätzliche soundkarte holen.. was ich jedoch für sinnlos halte... wenn du einen mediamarkt pc kaufst hast du auch nur eine im mainboard intigrierte soundkarte.... ich weiß nicht wie alt dein pc ist aber systeme mit eigenständigen soundkarten habe ich schon lange nicht mehr gesehen.. vorallem nicht für den normal anwender^^

also wie gesagt für mich reicht es vollkommen... evtl. solltest du dir einen gescheiten subwoofer holen falls du unzufrieden bist

Kommentar von R3lay ,

Ich hab ja keine Probleme damit. Habe aber oft gelesen (zb PCGH) das eine Soundkarte wichtig sei :D

Kommentar von swobocop ,

neee bei den neuen mainboards ist immer eine intigriert.. wenn du dir einen pc zusammenstellen willst, dann reicht einfach nur ein mainboard

Antwort
von G0lD3Nc0Ld, 23

Nein Soundkarten sind entweder im Mainboard, am Mainboard oder extern aber haben nichts mit der Grafikkarte zu tun.

Antwort
von R3lay, 28

Nein eine Soundkarte ist normalerweise im Mainboard. Kann jedoch auch separat benutzt werden. Ausserdem sind das wenn du nach Soundkarten googelst keine Grafik- sondern Soundkarten =D

Kommentar von playzocker22 ,

Und wie meinst du dann wird der ton von dem pc zu nem monitor/fernseher übertragen wenn der per HDMI angeschlossen ist?

Antwort
von Hammingdon, 31

Nein.
Soundkarten sind im mainboard integriert oder als eigenständige.

Antwort
von ZelMaDonk, 25

Nein, die Soundkarte befindet sich in der Regel auf dem Mainboard.

Antwort
von playzocker22, 6

Bei amd ja, vei nvidia bin ich mir nicht sicher

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community