Frage von Lisaaadorable, 35

Ist eine Schwangerschaft trotzdem möglich?

Hallo,

eine Freundin von mir hatte vor ca. einer Woche Geschlechtsverkehr. Sie hat zu diesem Zeitpunkt mit der Pille ausgesetzt und sonst auch nicht verhütet. Außerdem hatte sie zu der Zeit ihre Tage, wo die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden ja eher gering ist. Seit einer Woche verspürt sie jedoch immer Übelkeit, muss sich aber nicht übergeben.

Ferndiagnosen sind hier auch fehl am Platz, sie würde jedoch trotzdem wissen wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass sie schwanger ist.

Dankeschön!

Antwort
von DerPontus, 35

 Auch bei dem normalen zyklische Aussetzen der Pille ist der Schutz noch gegeben. Jedoch ist es möglich, dass er verringert bzw. ausgesetzt wurde. Dies kann beispielsweise durch Medikamente oder spezielle pflanzliche Präparate geschehen. Auch wenn die Wahrscheinlichkeit einer Empfängnis in der Woche, in der sie ihre Tage hat sehr gering ist, so kann es trotzdem passieren.

Vielleicht sollte sie einfach einen Test machen um so Gewissheit zu bekommen.

Antwort
von beangato, 34

Seeeeehr gering.

Vlt. ist ihr nur übel, weil sie Angst hat, sie KÖNNTE schwanger sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community