Ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen, wenn man bei einem Zyklus von 4-5 Wochen nur in der ersten und letzten Woche des Zyklus ungeschützten GV hat?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo cambaja

Nein!!

Zunächst einmal stimmt es dass eine Frau nur an wenigen Tagen im Zyklus fruchtbar ist. Doch den Zeitpunkt exakt zu bestimmen ist schwierig. Eine reife Eizelle ist nach dem Eisprung bis zu zwölf Stunden befruchtungsfähig. Weil Spermien aber im Extremfall bis zu sechs Tage im Körper der Frau überleben können besteht pro Zyklus an bis zu sechseinhalb Tagen die Möglichkeit  durch ungeschützten Geschlechtsverkehr schwanger zu werden. Die fruchtbare Zeit einer Frau kann also schon sechs Tage vor dem Eisprung beginnen und endet rund 12 Stunden danach. Ein kurzer Zyklus erhöht das Risiko. Wer jetzt ein bisschen nachrechnet merkt dass eine Befruchtung sogar während der Menstruation stattfinden kann. Denn jede Frau hat einen unterschiedlich langen Zyklus. Der Zyklus der meisten Frauen dauert etwa 28 Tage, möglich ist aber alles zwischen 21 und 35 Tagen. Besonders bei jüngeren Frauen ist der Zyklus oft noch sehr unregelmäßig und hat nicht jedes Mal die gleiche Länge. Durch Stress, Schichtarbeit, Urlaubsreisen etc. kann der Zyklus aber auch später immer mal wieder aus dem Takt geraten.

http://www.fem.com/private/serie-mythos-verhuetung-waehrend-der-regel-wird-man-nicht-schwanger-1294.html

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man ungeschützten Verkehr hat, muss man immer damit rechnen, schwanger zu werden... je nach Zeitpunkt innerhalb des Zyklus mal mehr, mal weniger, es sei denn, man kennt den genauen Zeitpunkt seines Eisprungs. Den auszurechnen ist aber bei einem unregelmäßigen Zyklus nicht möglich und selbst bei einem regelmäßigen Zyklus kann es mal Unregelmäßigkeiten geben.

Von daher: wenn man eine Schwangerschaft auf jeden Fall vermeiden will, immer sicher verhüten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Eisprung ist  normalerweise 14 Tage vor der Periode.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der letzen Woche ja, in der ersten nicht unbedingt.

Rechne doch mal aus, wann Dein Eisprung wäre. Bei einem Zyklus von 28 Tagen (gerechnet ab dem 1. Tag der Periode) kann man etwa zwischen dem 10. und dem 20. Tag schwanger werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ungeschützter Geschlechtsverkehr kann immer zu einer Schwangerschaft führen.

Vor allem dann, wenn der Zyklus so unregelmäßig ist wie bei dir, hat alle Rechnerei keinen Zweck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, bei etwa 5-10% der Säugetiere sämtlicher Arten (also auch dem Homosapiens) kommt es vor, dass man auch während der Schwangerschaft weiterhin menstruiert (Hypophyse erkennt den veränderten Gelbkörper nicht), es ist also kein 100%iger Faktor.

Phänomen kann insbesondere bei eiweißreicher Ernährung auftreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShinyShadow
21.06.2016, 12:15

Was hat das jetzt mit der Frage zu tun?

0

Naja.... Jain.

Wenn du deinen Zyklus tatsächlich sehr gut kennst (wovon ich nicht ausgehe, da du "4-5 Wochen" schreibst) und 100% weißt, dass dein ES irgendwann zwischen ZT... 14 und 21 kommt, kannst du im NORMALFALL in der ersten und der letzten Woche ungeschützt GV haben.

Dein Eisprung kommt ja im Normalfall 12-16 Tage vor der Mens, und ca. 5 Tage davor bis 1 Tag danach ist die fruchtbare Zeit.

Kannst ja selbst ausrechnen, wann diese dann bei dir ist :)

So, jetzt kann aber einiges passieren: Der Eisprung kann sich nach vorne oder nach hinten verschieben, du könntest eine kürzere 2. Zyklushälfte haben, dein Freund/Mann/Partner könnte besonders überlebensfähige Spermien haben,....

Von daher ists schwer, das so pauschal zu sagen.

Viele messen ja die Basaltemperatur und beobachten die Zykluskurve, um ihren Zyklus und die fruchtbare Zeit besser einschätzen zu können. Aber selbst dann bist du nicht 100% Save.

Diese "Verhütungsmethode", sowohl rein nach Kalender, als auch mit Temperaturmessung, sollte man nur anwenden, wenn man mit dem Risiko leben kann, dass eine Schwangerschaft entstehen KÖNNTE.

(Ach, und nur zum Verständnis: Mit 1. Zykluswoche reden wir ja von der Zeit, in der du auch die Periode hast, oder? Viele denken nämlich, der Zyklus beginnt, wenn die Periode vorbei ist. Das wäre falsch)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann bei ungeschütztem Verkehr niemals eine Schwangerschaft ausschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?